Mohamed Salah posiert mit Liverpool-Fans beim Training

Kommentare()
Getty
Der ägyptische Nationalspieler ist derzeit auf Länderspielreise. Nach dem Mannschaftstraining posierte der umworbene Salah mit Anhängern der Reds.

Mohamed Salah wird mit einem Wechsel an die Anfield Road in Verbindung gebracht. Medienberichten zufolge soll sich der Ägypter bereits mit dem FC Liverpool einig sein. Nun ließ sich der Ägypter beim Training der Nationalmannschaft mit zwei Liverpool-Fans ablichten und heizte die Spekulationen damit weiter an.

Erlebe die WM-Qualifikation live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Wie Metro berichtet, soll Salah rund 100.000 Euro wöchentlich in England verdienen. Doch die Roma und Liverpool feilschen offenbar noch um die Höhe Ablösesumme. Die Italiener lehnten wohl ein erstes Angebot von über 30 Millionen Euro ab. Dennoch scheinen sowohl die Verantwortlichen der Reds als auch die Fans optimistisch, was eine baldige Verpflichtung des 24-Jährigen angeht.

In der abgelaufenen Saison hatte Salah maßgeblichen Anteil am zweiten Tabellenplatz der Roma. So kam der Nationalspieler auf 31 Serie-A-Spiele, in denen er 15 Treffer erzielte und 13 Vorlagen gab.

Schließen