News Spiele
Transfers

Modric-Berater spricht über Wechsel: "Will ein Star in der Serie A bei Inter sein“

09:05 MESZ 14.08.18
Luka Modric Real Madrid 2018-05-01
Seit Wochen geht das Gerücht, dass auch Luka Modric Real Madrid verlassen wolle. Jetzt befeuert sein Berater die Spekulationen.

Luka Modrics Berater hat bekanntgegeben, dass der Kroate in Zukunft einen Wechsel in die Serie A zu Inter Mailand anstrebt. Zuletzt hatten spanische Medien berichtet, dass Modric sich für einen Verbleib bei Real Madrid und eine Verlängerung seines laufenden Vertrags entschieden habe.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich gehe davon aus, dass Luka in Italien spielen wird - früher oder später. Modric will ein Star in der Serie A bei Inter sein", sagte Modric-Berater Marko Naletilic im Gespräch mit Tuttosport.

Modric-Wechsel: Cristiano Ronaldo ausschlaggebend?

Ausschlaggebend für die Pläne des Vizeweltmeisters sei laut Naletilic auch die Anstellung von Cristiano Ronaldo bei Juventus Turin: "Die Tatsache, dass Inter Mailand versucht hatte, Modric zu verpflichten und dass er dies auch in Erwägung gezogen hatte, zeigt, welchen Einfluss Cristiano Ronaldo bereits auf den italienischen Fußball hat“, sagte der Berater.

Ein Transfer Modrics zu den Nerazzurri komme jedoch frühestens in der Wintertransferperiode in Frage. Für das bis Ende August laufende Transferfenster werde Real laut Naletilic den Mittelfeldspieler wohl nicht mehr freigeben.

Mehr zu Luka Modric, Inter Mailand und Real Madrid: