Milan: Donnarumma-Gespräche gestartet

Kommentare()
Getty Images
Im kommenden Sommer könnte Milan sein größtes Talent verlieren. Damit das nicht passiert, starteten nun Gespräche mit dem 18-jährigen Donnarumma.

Seit zwei Jahren hütet Gianluigi Donnarumma das Tor des AC Mailand. Der 18-Jährige ist im kommenden Sommer vertragslos. Die Gespräche wegen einer Verlängerung des Vertrags starteten nun.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Er ist kein Sklave und kein Roboter", gab Berater Mino Raiola kürzlich im Corrierre dello Sport an. Der Berater versucht laut eigenen Aussagen, Donnarumma zu schützen und blockierte so mögliche Vertragsgespräche mit dem AC Mailand, um seinen Schützling nachdenken zu lassen.

Nun berichtet der Corrierre, dass Gespräche gestartet wurden. Im Sommer 2018 könnte Donnarumma den Klub ablösefrei verlassen, das wollen die Mailänder unbedingt verhindern. "Das erste Angebot sind vier Millionen Euro netto pro Saison", zitiert das Blatt Raiola.

Bericht: CR7 legt Transferveto ein

Weitere Details gilt es nun zu klären: "Es hängt nicht nur vom Gehalt ab. Das ist bestimmt nicht das Problem, wenn elf Top-Mannschaften Interesse bekundet haben." Donnarumma hielt in 41 Einsätzen der letzten Saison zwölfmal die Null.

Nächster Artikel:
Borussia Dortmunds Sebastian Kehl: Offenes Ohr und waches Auge im Hintergrund
Nächster Artikel:
French Connection: Fabregas ist Monacos neuer Anführer im Abstiegskampf
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Schließen