Michy Batshuayi witzelt über zweifelnden Chelsea-Fan auf Twitter

Kommentare()
Getty Images
Torjäger Michy Batshuayi hat für den FC Chelsea gegen Watford zwei Tore erzielt. Danach konnte er sich via Twitter an einem zweifelnden Fan rächen.

Michy Batshuayi hat sich über einen zweifelnden Fan via Twitter lustig gemacht. Während des Spiels gegen Watford wurde der Belgier beim Stand von 1:2 eingewechselt, woraufhin der Chelsea-Supporter schrieb: "Ich esse mein Kacke, wenn Batshuayi das Spiel gewinnt". Die Blues gewannen das Spiel auch aufgrund zweier Tore des 24-Jährigen und so twitterte er nach dem Spiel: "Bon appetit".

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Batshuayi war nach dem Spiel gegen Crystal Palace von den Fans kritisiert worden. Aufgrund seiner schlechten Leistung gegen den Tabellenletzten waren wohl die Zweifel, ob er das Spiel gegen Watford noch drehen könnte, groß. Der Stürmer aber bewies das Gegenteil, traf zum 2:2 und zum vorentscheidenden 4:2, nachdem Cesar Azpilicueta zwischenzeitlich die Führung besorgt hatte.

Der Sieg gegen die Überraschungsmannschaft Watford war für Chelsea wichtig, denn so konnte man den Anschluss an den Tabellendritten Tottenham halten. Im Moment beträgt der Rückstand vier Punkte.

Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
Serie A: Milan landet glücklichen Sieg in Genua
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Hannover 96: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter "Spekulationen"
Nächster Artikel:
FC Barcelona: Kevin-Prince Boateng vor Wechsel - alle News und Gerüchte
Schließen