News Spiele
Bundesliga

Michael Reschke vom VfB Stuttgart empfiehlt Timo Baumgartl für die Nationalmannschaft

09:23 MEZ 16.01.18
Timo Baumgartl VfB Stuttgart
Die WM 2018 rückt immer näher und noch mancher Profi hofft, auf den Zug von Löw aufspringen zu können. Reschke macht nun Baumgartl Hoffnung.

Timo Baumgartl im DFB-Team? Für Sportchef Michael Reschke vom VfB Stuttgart wäre der Innenverteidiger eine gute Wahl für Bundestrainer Joachim Löw .

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Das war sicher die stärkste Leistung, die Timo in dieser Saison bisher gezeigt hat. In der Phase, in der wir noch nicht so stabil waren, war er der Turm in der Schlacht", wird Reschke nach dem Sieg des VfB Stuttgarts über Hertha BSC von der Bild zitiert.

Er empfiehlt Baumgartl nach dieser Leistung Bundestrainer Löw: "Er hat ein Spiel gemacht, das nationalmannschaftsreif war. Damit sage ich nicht, dass er in die Nationalmannschaft rein muss, aber es war auf ganz hohem Niveau."

Baumgartls Berlin-Leistung "als Messlatte"

Reschke wolle Baumgartl damit "ein Kompliment machen", die Leistungen gegen Berlin aber auch "als Messlatte nehmen." Auch Trainer Hannes Wolf sieht Potenzial - bleibt aber zurückhaltender: "Timo spielt schon die ganze Saison sehr stabil, ist auf einem guten Weg."

In der Nationalmannschaft setzt Löw bislang auf das Duo Mats Hummels und Jerome Boateng. Als Alternativen standen bislang unter anderem Niklas Süle, Matthias Ginter, Antonio Rüdiger, Shkodran Mustafi, Benedikt Höwedes oder selten auch Joshua Kimmich bereit.