Mesut Özil verrät sein favorisiertes Fünfer-Team von Arsenal

Kommentare()
Getty Images
Mesut Özil hat sein Traum-Fünfer-Team von Arsenal zusammengestellt und dabei auf sich selbst verzichtet. Mit dabei ist auch kein aktueller Spieler.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat im Interview mit Arsenal Player sein favorisiertes Fünfer-Team von seinem aktuellen Klub Arsenal verraten.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Für Arsenal wären das Thierry Henry, Dennis Bergkamp, Robert Pires, Ljungberg und als Torhüter würde ich David Seaman wählen", erklärte Özil.

Artikel wird unten fortgesetzt

Legendäres Arsenal-Team 2003/04

Damit verzichtete der 29-Jährige, der seit 2013 für die Gunners aufläuft, komplett auf Spieler aus dem aktuellen Kader.

Stattdessen setzte Özil vor allem auf die großen Stars um die Saison 2003/04 herum, als Arsenal ungeschlagen Englischer Meister wurde.

Mehr zu Mesut Özil:

Nächster Artikel:
Barca schlägt Leganes mit Mühe, Atletico souverän, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Nächster Artikel:
Serie A: Napoli gewinnt Top-Spiel gegen Lazio, Inter Mailand lässt Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Bericht: Andre Breitenreiter in Hannover vor Entlassung
Nächster Artikel:
Caligiuri schießt Schalke zu wichtigem Sieg gegen Wolfsburg
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Schließen