Bericht: 400-Millionen-Klausel im neuen Vertrag von Barcelona-Star Lionel Messi

Kommentare()
Getty Images
La Pulga soll bald bei Barca verlängern, der Angreifer wird wohl einen neuen Vertrag unterzeichnen. Seine festgeschriebene Ablösesumme steigt an.

Lionel Messi wird wohl bald beim FC Barcelona verlängern. Der Argentinier ist sich laut eines Berichts von Cadena SER mit den Katalanen bereits einig und soll einen neuen Vertrag bis 2021 plus Option auf ein weiteres Jahr unterzeichnen. Die Ausstiegsklausel nimmt dabei offenbar erhebliche Ausmaße an.

Erlebe die WM-Qualifikation live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Satte 400 Millionen Euro soll der Argentinier einen möglichen Abnehmer kosten, berichtet Cadena SER weiter. Messis Vater Jorge sei bereits in Barcelona gewesen, um Übereinkunft über das neue Arbeitspapier zu erlangen. Noch in dieser Woche könnte die Verlängerung von Barca publik gemacht werden.

Messi war bereits mit 13 Jahren aus seiner argentinischen Heimat nach Barcelona gekommen. Sein aktueller Kontrakt ist bis Ende Juni 2018 datiert.

Schließen