News Spiele
Transfers

Manchester United und Schachtjor Donezk einigen sich auf Fred-Transfer

17:58 MESZ 05.06.18
Fred Brazil 2017-18
Einen Tag nach dem bestandenen Medizincheck hat ManUnited den nächsten großen Schritt Richtung Fred-Transfer gemacht.

Der englische Rekordmeister Manchester United hat den ersten großen Transfer für die kommende Saison perfekt gemacht. Das Team von Manager Jose Mourinho verpflichtet den Brasilianer Fred vom ukrainischen Meister Schachtjor Donezk . Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Die Vertragslaufzeit wurde zunächst nicht mitgeteilt, laut Medienberichten erhält der Brasilianer einen Vierjahresvertrag. Die Ablösesumme soll zwischen 60 und 70 Millionen Euro betragen.

Auch Manchester City hatte Interesse an Fred

Bereits am Montag hatte der Brasilianer seinen Medizincheck in Manchester absolviert . Ex-Shachtjor-Trainer Mircea Lucescu sagte: "Ich freue mich sehr, dass Fred zu Manchester United wechseln wird, ich bin stolz auf ihn."

An Fred, der auch dem brasilianischen Kader für die anstehende WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) angehört, war auch Stadtrivale Manchester City interessiert. Der 25-Jährige war 2013 von Internacional Porto Alegre in die Ukraine gewechselt und absolvierte für Donezk seitdem 155 Spiele. Dabei erzielte er 15 Tore und bereitete 15 weitere Treffer vor.

Mehr zu Manchester United: