Medien: Thomas Tuchel ist Trainerkandidat beim FC Sevilla

Kommentare()
Getty Images
Der FC Sevilla ist auf der Suche nach einem neuen Trainer. Thomas Tuchel soll ganz oben auf der Wunschliste der Andalusier stehen.

Nachdem sich der FC Sevilla von Trainer Eduardo Berizzo getrennt hat, sind die Andalusier auf der Suche nach einem neuen Übungsleiter. Als heißer Kandidat wird laut Diario de Sevilla unter anderem Thomas Tuchel gehandelt, der seit seinem Aus bei Borussia Dortmund im vergangenen Sommer keinen neuen Job angenommen hat.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Neben Tuchel zählt das Blatt auch Andre Villas-Boas, Javi Garcia und Laurent Blanc zum Favoritenkreis. Demnach habe es mit Garcia bereits Gespräche gegeben.

Sevilla hatte seinen Coach nach nur vier sieglosen Spielen gefeuert, obwohl der Klub das Achtelfinale der Champions League erreicht hatte und in der Liga immerhin den fünften Rang belegt. Bei Berizzo war im Oktober Prostatakrebs diagnostiziert worden, erst Ende November wurde der Spanier erfolgreich operiert. 

Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City mit Pflichtsieg, Arsenal feiert Derby-Triumph über Chelsea, Liverpool jubelt nach Achterbahnfahrt
Nächster Artikel:
Super Bowl LIII 2019: Datum, Termin, Uhrzeit, Ort - wann und wo findet das 53. Finale der NFL statt?
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Kansas City Chiefs vs. New England Patriots heute live im TV und LIVE-STREAM - so seht Ihr die NFL-Playoffs
Schließen