Medien: Lionel Messi bittet Valverde um Spielpause

Lionel Messi Barcelona
Getty Images
Pause wegen Müdigkeit für Messi? Der Argentinier soll Valverde nach einer zwei Spiele dauernden Pause gefragt haben.

Lionel Messi soll seinen Trainer Ernesto Valverde gebeten haben, in den nächsten beiden Spielen des FC Barcelona pausieren zu dürfen. Wie DiarioGol berichtet, soll der Argentinier nach den Länderspielen der argentinischen Nationalmannschaft und der englischen Woche mit dem Champions-League-Sieg gegen Olympiakos Piräus (3:1) müde sein. 

Im Pokalspiel gegen Real Murcia und im Ligaspiel gegen den FC Malaga soll er deshalb aussetzen wollen, um in der zweiten Hälfte der Gruppenphase der Königsklasse und zu den wichtigen Ligaspielen gegen Athletic Bilbao und den FC Sevilla wieder im Vollbesitz seiner Kräfte zu sein. 

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Messi spielt bisher eine überragende Saison. In 13 Pflichtspielen für die Blaugrana netzte er 15-mal ein. Auch für das kriselnde Argentinien war er im entscheidenden Spiel gegen Ecuador zur Stelle und erzielte beim 3:1-Sieg alle Treffer der Albiceleste.

Schließen