Transfergerücht: Chelsea will Genua-Stürmer Krzysztof Piatek

Kommentare()
Getty Images
Chelsea soll auf der Suche nach einer Alternative zu Alvaro Morata Interesse an Genua-Stürmer Krzysztof Piatek bekundet haben.

Der FC Chelsea hat einem Bericht des Sunday Express zufolge Genua-Stürmer Krzysztof Piatek als Verstärkung für die Offensive auserkoren und ist demnach bereit, in das Rennen um einen Januartransfer des 23-Jährigen einzusteigen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Um Piatek aus der Serie A loszueisen, müsste sich der Verein allerdings auf eine hohe Ablösesumme gefasst machen. Wie englische Medien berichten, soll Genua dem Angreifer ein Preisschild in Höhe von umgerechnet 68 Millionen Euro umgehangen haben.

Krzysztof Piatek ist auch bei Bayern München im Gespräch

Piatek war erst zu Beginn der laufenden Saison nach Ligurien gewechselt, erzielte in den letzten sieben Spielen jedoch neun Tore  und hat dadurch das Interesse von mehreren europäischen Vereinen auf sich gezogen.

Neben dem FC Chelsea, bei dem Trainer Maurizio Sarri den 23-Jährigen als Ersatz für den strauchelnden Alvaro Morata haben möchte, sollen auch Juventus, der FC Barcelona, Inter Mailand, die AS Rom, Arsenal, Napoli und der FC Bayern die Entwicklung des Angreifers intensiv verfolgen.

Mehr zu Krzysztof Piatek, dem FC Chelsea und der Premier League:

Nächster Artikel:
Copa del Rey, Viertelfinale: Barca taumelt! Sevilla legt Grundstein für die Überraschung
Nächster Artikel:
PSG schlägt Straßburg und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein - Neymar verletzt ausgewechselt
Nächster Artikel:
Carabao Cup: Manchester City zieht im Schongang ins Finale ein
Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Schließen