News Spiele
Bundesliga

Medien: Dortmund denkt an Rückkehr von Hannes Wolf

13:43 MESZ 09.05.17
Hannes Wolf 10252016
Dortmund und Tuchel gehen offenbar getrennte Wege. Wer im Sommer übernehmen wird, ist von vielen Gerüchten umwoben. Es könnte ein Rückkehrer werden.

Borussia Dortmund denkt offenbar an eine Rückkehr von Hannes Wolf. Der ehemalige U19-Trainer ist derzeit Chefcoach des VfB Stuttgart in der zweiten Liga.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Wie Eurosport berichtet, sollen die Verantwortlichen des BVB Wolf in den Kandidatenkreis aufgenommen haben. Der 36-Jährige steht mit dem VfB derzeit kurz vor dem Aufstieg in die Bundesliga. Mit der U17 und der U19 Dortmunds wurde er einst deutscher Meister.

Neven Subotic exklusiv: "Als Rad in einem Ganzen verstehen"

Dementsprechend ist eine Rückkehr naheliegend. "Ich bin mit all meinen Gedanken beim VfB. Was die Zukunft bringt, weiß man nie im Fußball", hatte Wolf noch im März angeführt. Diese Zukunft könnte nach den Jahren 2009 bis 2016 offenbar erneut Dortmund heißen.

Beim BVB stehen die Zeichen auf Trennung von Thomas Tuchel. Der derzeitige Cheftrainer ist Gegenstand einer öffentlichen Diskussion, die zuletzt von Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zusätzlich angefeuert wurde. Der Trainer will jedoch bleiben, erklärte sein Berater kürzlich.