News Spiele
Exklusiv

Marseille-Interesse: Olivier Giroud und Chelsea führen bald Gespräche

16:28 MESZ 01.08.18
Olivier Giroud
Kehrt Olivier Giroud in seine Heimat zurück? Der Angreifer wird ein klärendes Gespräch mit dem FC Chelsea führen.


EXKLUSIV

Olivier Giroud wird nach Goal-Informationen in der kommenden Woche nach der Rückkehr aus seinem Urlaub mit dem FC Chelsea Gespräche über seine Zukunft führen. Olympique Marseille zeigt Interesse am französischen Weltmeister.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Bei OM will man das Ergebnis der Gespräche abwarten und dann gegebenenfalls einen Versuch unternehmen, den Angreifer nach Frankreich zu holen.

Giroud hat bei den Blues noch ein Jahr Vertrag, der Klub besitzt jedoch die Option, den Kontrakt um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Setzt Sarri im Chelsea-Sturm auf Morata?

Mit Michy Batshuayi und Tammy Abraham kehren junge, vielversprechende Offensivkräfte von ihren Leihen zurück und sollen in der kommenden Saison eine größere Rolle bei den Blues übernehmen.

Ex-Trainer Antonio Conte war ein großer Fan von Giroud, unter Maurizio Sarri könnte Alvaro Morata wieder die Nase im Konkurrenzkampf im Sturm vorne haben.

Mehr zum FC Chelsea: