Mario Balotelli kann sich Verlängerung bei Olympique Marseille wohl vorstellen

Kommentare()
GERARD JULIEN/AFP/Getty Images
Mario Balotelli kann sich offenbar einen Verbleib bei Olympique Marseille vorstellen, obwohl sein Vertrag im Sommer ausläuft.

Torjäger Mario Balotelli kann sich einen Verbleib beim französischen Traditionsverein Olympique Marseille wohl vorstellen. Nachdem sein Vertrag ausläuft, verabschiedete sich der Stürmer mit einem emotionalen Post auf Instagram und deutete gleichzeitig eine mögliche Zukunft bei OM an.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Vielen Dank an alle für diese tollen fünf Monate, auch wenn wir unsere Ziele nicht erreicht haben", so Balotelli. "Ich möchte mich bei Trainer, Staff, Spielern, dem Präsidenten und dem Vorstand bedanken. Danke und hoffentlich bis bald – oder viel Glück für die Zukunft."

Balotelli war Ende Januar 2019 von OGC Nizza nach Marseille gewechselt und hatte damals einen Vertrag bis Ende Juni 2019 unterschrieben.

In 15 Ligaspielen erzielte der 28-jährige Italiener acht Treffer. Beim letzten Saisonspiel gegen Montpellier flog er allerdings kurz vor Schluss wegen eines rüden Foulspiels vom Platz.

Schließen