Manchester United vor Verpflichtung von Lindelöf

Kommentare()
Getty Images
Offenbar neigt sich eine Transfersaga dem Ende zu. Lindelöf wird demnach Benfica verlassen und sich den Red Devils anschließen.

Manchester United sichert sich offenbar die Dienste von Victor Lindelöf. Der Verteidiger von SL Benfica schließt sich laut Medienberichten dem Team von Jose Mourinho an.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Etwa 40 Millionen Euro sollen die Red Devils für Lindelölf nach Portugal überweisen, so Record. Über Monate hinweg war der 25-jährige Innenverteidiger mit Manchester United in Verbindung gebracht worden, ein Transfer kam aber in den letzten beiden Transferfenstern nicht zustande.

Nun scheint der Wechsel beschlossen zu sein. Die nächste Transfersaga könnte jedoch direkt folgen. Wie O Jogo vermeldet, soll ManUnited auch an Lindelöfs Teamkollege Nelson Semedo interessiert sein. Dieser steht demnach auch beim FC Barcelona und bei Real Madrid auf dem Zettel.

Bericht: CR7 legt Transferveto ein

Etwa 43 Millionen Euro würde Benfica für den Außenverteidiger verlangen. Präsident Luis Filipe Vieira sei bereits nach England gereist, um die Verhandlungen im Fall beider Spieler abzuschließen. 

Nächster Artikel:
Kansas City Chiefs vs. New England Patriots heute live im TV und LIVE-STREAM - so seht Ihr die NFL-Playoffs
Nächster Artikel:
NFL-Playoffs: New Orleans Saints vs. LA Rams heute live im TV und LIVE-STREAM
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Nächster Artikel:
Schalke 04 vs. Wolfsburg: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zur Bundesliga-Partie
Nächster Artikel:
Serie A: Inter Mailand lässt gegen Sassuolo Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Schließen