Manchester United vs. Tottenham Hotspur im LIVESTREAM bei DAZN: Stream, Aufstellungen, Kader, Stars, Premier League

Kommentare()
Getty
Das Top-Spiel des zehnten Premier-League-Spieltages heißt Manchester United gegen Tottenham Hotspur. Seid per LIVESTREAM auf DAZN dabei.

Manchester United  und Tottenham Hotspur bestreiten am 10. Spieltag der Premier League das absolute Spitzenspiel. Dem Aufeinandertreffen der zwei Meisterschaftskandidaten ist der Boden bereitet: Zweitbeste gegen drittbeste Offensive, zweitbeste gegen drittbeste Defensive, Zweiter gegen Dritter. Beide Mannschaften haben 20 Punkte und müssen gewinnen, um Tabellenführer Manchester City auf den Fersen zu bleiben. Spannung garantiert!. Die Partie findet am Samstag, den 28. Oktober, im Old Trafford statt.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Goal hat alle wichtigen Informationen zu der Begegnung und sagt Euch, wo Ihr sie im LIVESTREAM sehen könnt.


Wo kann ich Manchester United vs. Tottenham Hotspur im LIVESTREAM sehen?


DAZN bringt Euch viele Begegnungen der englischen Premier League live auf euren Fernseher, Computer oder auch das mobile Gerät. Somit könnt Ihr auch das Duell zwischen Manchester United und den Tottenham Hotspur live verfolgen. Der LIVESTREAM bei DAZN  startet am Samstag, den 28. Oktober, pünktlich um 13.30 Uhr .

JETZT DAZN-GRATISMONAT SICHERN

Romelu Lukaku Man Utd 2017


Wie sehen die Aufstellungen von Manchester United und Tottenham Hotspur aus?


Diese Formationen schicken Jose Mourinho und Mauricio Pochettino auf den Rasen:


Was ist DAZN?


DAZN ist ein Streaming-Portal, das bis zu 8.000 Sportereignisse anbietet. Der Live-Sport kann auf mehreren Geräten gleichzeitig angeschaut werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich verschiedene Inhalte in der Zusammenfassung und im Re-Live anzugucken.

DAZN bietet Fußball-Begeisterten unter anderem die Live-Spiele der Premier League, der Primera Division, der Serie A sowie der Ligue 1 anzuschauen. Zudem übertragt DAZN auch ausgewählte Testspiele im LIVESTREAM .

JETZT DAZN-GRATISMONAT SICHERN

Neben Live-Fußball bietet DAZN ein vielfältiges Angebot an Sportarten. So können neben der NFL und der NBA auch die Spiele der NHL und der MBL gestreamt werden. Weitere Sportarten sind Handball, Darts, Motorsport, Boxen, Tennis und vieles mehr.

Der erste Monat ist kostenlos, die Folgemonate kosten 9,99 Euro.

Harry Kane Tottenham Premier League 22102017


Welche Stars stehen im Kader von Manchester United?


Paul Pogba Manchester United

Bis vor Kurzem war Paul Pogba, der im vergangenen Sommer von Juventus Turin nach Manchester wechselte, noch der teuerste Fußballer aller Zeiten. Diesen Titel hat er nun aber an Neymar abgeben müssen. Der Kader der Red Devils ist gespickt mit Stars. Nach Pogba, der derzeit mit einer Oberschenkelverletzung ausfällt, sind Romelu Lukaku, David de Gea, Henrikh Mkhitaryan und Nemanja Matic die wertvollsten Spieler. Und auch Zlatan Ibrahimovic ist zurück, kann aber aufgrund seiner Knieverletzung wohl erst Anfang 2018 wieder mitwirken.

Hier der komplette Kader von Manchester United in der Übersicht:

Nummer Name Position
1 David de Gea Tor
20 Sergio Romero Tor
40 Joel Pereira Tor
3 Eric Bailly Abwehr
2 Victor Lindelöf Abwehr
5 Marcos Rojo Abwehr
12 Chris Smalling Abwehr
4 Phil Jones Abwehr
17 Daley Blind Abwehr
23 Luke Shaw Abwehr
36 Matteo Darmian Abwehr
25 Antonio Valencia Abwehr
31 Nemanja Matic Mittelfeld
16 Michael Carrick Mittelfeld
6 Paul Pogba Mittelfeld
21 Ander Herrera Mittelfeld
27 Marouane Fellaini Mittelfeld
18 Ashley Young Mittelfeld
22 Henrikh Mkhitaryan Mittelfeld
8 Juan Mata Mittelfeld
14 Jesse Lingard Angriff
9 Romelu Lukaku Angriff
11 Anthony Martial Angriff
19 Marcus Rashford Angriff
10 Zlatan Ibrahimovic Angriff

    Welche Transfers hat Manchester United im Sommer getätigt?


    Manchester United

    NEUZUGANG KAM VON ABLÖSESUMME
    Romelu Lukaku FC Everton 84,7 Millionen Euro
    Nemanja Matic FC Chelsea 44,7 Millionen Euro
    Victor Lindelöf Benfica 35 Millionen Euro

    Henrikh Mkhitaryan, Man Utd


    Welche Stars hat der Kader der Tottenham Hotspur zu bieten?


    Dele Alli Tottenham

    Die Tottenham Hotspur konnten den Kader aus der Vorsaison weitestgehend zusammenhalten. Einzig Rechtsverteidiger Kyle Walker wurde für 51 Millionen Euro an den Ligarivalen Manchester City abgegeben. Star der Mannschaft ist natürlich Top-Torjäger Harry Kane. Der Stürmer ist in bestechender Form, traf in zwölf Spielen in Liga und Champions League dreizehnmal. Die Frage ist nicht, ob er trifft, sondern wann. Allerdings fehlt er den Gästen im Top-Duell aufgrund von Oberschenkelproblemen, wie Spurs-Trainer Mauricion Pochettino am Donnerstag bestätigte.

    Artikel wird unten fortgesetzt

    Kane zur Seite steht ein enorm spielstarkes Team um Talent Dele Alli und Spielmacher Christian Eriksen. Aber auch defensiv ist das Team von Mauricio Pochettino gut aufgestellt. In dieser Premier-League-Saison musste Hugo Lloris erst sechsmal hinter sich greifen, was ligaweit Platz drei bedeutet. Mit einem Sieg könnten die Spurs den Anschluss an Manchester City halten. Da kam es gerade Recht, dass sie im letzten Spiel den FC Liverpool mit 4:1 besiegt haben und Manchester United gegen Huddersfield Town gepatzt hat.

    Hier der komplette Tottenham-Kader in der Übersicht:

    Nummer Name Position
    1 Hugo Lloris Tor
    13 Michael Vorm Tor
    22 Paulo Gazzaniga Tor
    4 Toby Alderweireld Abwehr
    5 Jan Vertonghen Abwehr
    6 Davinson Sanchez Abwehr
    21 Juan Foyth Abwehr
    3 Danny Rose Abwehr
    33 Ben Davies Abwehr
    24 Serge Aurier Abwehr
    2 Kieran Trippier Abwehr
    37 Kyle Walker-Peters Abwehr
    12 Victor Wanyama Mittelfeld
    15 Eric Dier Mittelfeld
    17 Mousa Dembele Mittelfeld
    29 Harry Winks Mittelfeld
    20 Dele Alli Mittelfeld
    23 Christian Eriksen Mittelfeld
    7 Heung-Min Son Angriff
    14 Georges-Kevin N'Koudou Angriff
    11 Erik Lamela Angriff
    10 Harry Kane Angriff
    18 Fernando Llorente Angriff

     


    Welche Transfers hat Tottenham im Sommer getätigt?


    Tottenham Hotspur

    NEUZUGANG KAM VON ABLÖSESUMME
    Davinson Sanchez Ajax Amsterdam 40 Millionen Euro
    Serge Aurier Paris Saint-Germain 25 Millionen Euro
    Fernando Llorente Swansea City 15,1 Millionen Euro
    Juan Foyth Estudiantes 13 Millionen Euro

    Hugo Lloris Tottenham


    Alle Partien des 10. Premier-League-Spieltags


    Datum Uhrzeit Partie
    Sa., 28. Oktober 2017 13.30 Manchester United - Tottenham Hotspur
    Sa., 28.Oktober 2017 16.00 FC Arsenal - Swansea City
    Sa., 28. Oktober 2017 16.00 Crystal Palace - West Ham United
    Sa., 28. Oktober 2017 16.00 FC Liverpool - Huddersfield Town
    Sa., 28. Oktober 2017 16.00 FC Watford - Stoke City
    Sa., 28. Oktober 2017 16.00 West Bromwich Albion - Manchester City
    Sa., 28. Oktober 2017 18.30 AFC Bournemouth - FC Chelsea
    So., 29. Oktober 2017 14.30 Brighton & Hove Albion - FC Southampton
    So., 29. Oktober 2017 17.00 Leicester City - FC Everton
    Mo., 30. Oktober 2017 21.00 FC Burnley - Newcastle United
    Old Trafford

    Schließen