Manchester United gegen Sevilla: Alle Infos zu LIVE-STREAM, TV, TICKER, Aufstellungen, Champions League und Co.

Kommentare()
Getty Images
Manchester United gegen Sevilla: Im Achtelfinal-Rückspiel entscheidet sich, wer weiterkommt. Goal liefert alle wichtigen Informationen vor der Partie.

Manchester United empfängt zum Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League am Dienstag den FC Sevilla.

Bei den Red Devils freut sich Marcus Rashford auf die nächste Gelegenheit, sein Können auch auf der Champions-League-Bühne zu zeigen. "In diesen Spielen, in denen der Druck enorm groß ist, musst du zeigen, was in dir steckt, und auch die Mannschaft muss die richtige Reaktion zeigen", betonte der 20-Jährige.

Am vergangenen Samstag war Rashford als Doppelpacker der Matchwinner des englischen Rekordmeisters gegen den FC Liverpool (2:1) gewesen. Der Youngster weiß allerdings auch, dass das 0:0 in Sevilla im Hinspiel ein gefährliches Ergebnis ist. 

Bislang spielte er im Kalenderjahr 2018 noch keine Mega-Rolle unter Trainer Jose Mourinho: "Im Augenblick lerne ich nicht am meisten auf dem Spielfeld, das ist eher im Training der Fall. Ich versuche, das im Spiel umzusetzen, und das funktioniert zurzeit." 

Goal liefert alle wichtigen Informationen zum Duell und erklärt, wie Ihr das Spiel der Königsklasse im LIVE-STREAM, im Fernsehen oder auch im LIVE-TICKER verfolgen könnt.


Manchester United - Sevilla: Die Aufstellungen


Aufstellung Manchester United

De Gea - Valencia, Smalling, Bailly, Young - Matic, Fellaini - Lingard, Sanchez, Rashford- Lukaku

Aufstellung Sevilla

Rico - Mercado, Kjaer, Lenglet, Escudero - N'Zonzi, Banega - Sarabia, Vazquez, Correa - Muriel


Manchester United - Sevilla: Das Duell auf einen Blick


Spiel Manchester United - FC Sevilla 
Datum Dienstag, 13. März 2018
Zeit 20.45 Uhr 
LIVE-STREAM Sky Go

Manchester United vs. Sevilla im LIVE-STREAM und TV


Wer das Spiel von Manchester United gegen den FC Sevilla am Dienstag auf keinen Fall verpassen will, hat gleich mehrere Möglichkeiten. Das Spiel ist sowohl im TV als auch im LIVE-STREAM im Internet zu sehen.

Das Spiel wird aber nicht im Free-TV und nicht im kostenlosen LIVE-STREAM gezeigt. In Deutschland darf das ZDF ein Spiel pro Wochenspieltag übertragen. Da in der K.o.-Phase als deutscher Vertreter nur noch der FC Bayern im Rennen ist, wird der Mainzer Sender am Mittwoch, den 14.03., das Rückspiel des FC Bayern bei Besiktas in Istanbul zeigen.

Wer Kunde des Pay-TV-Senders Sky ist, kann sich das Spiel zwischen United und Sevilla anschauen. Sky überträgt in der aktuellen Saison der Champions League alle Spiele live auf seinen verschiedenen Kanälen. Das Gastspiel der Andalusier in Manchester wird auf Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD (wenn man das HD-Paket gebucht hat) zu sehen sein. Kommentieren wird das Spiel Roland Evers. Die Übertragung startet um 20.30 Uhr.

Der Sender aus Unterföhring bei München bietet das Spiel natürlich auch im LIVE-STREAM an. Sky Go heißt das Zauberwort für die Champions League. Wer ein gültiges Sky-Abo hat, kann sich das Spiel im Internet bei Sky Go anschauen. Das Streaming-Angebot ist sowohl auf dem PC als auch auf Android- und Apple-Geräten nutzbar. Hier müssen aber aus dem Google Play- und dem App-Store die entsprechenden Apps heruntergeladen werden.

Wo kommen die Highlights von United gegen Sevilla?

Die Highlights werden ebenfalls bei Sky zu sehen sein. Entweder im Pay-TV oder im Internet auf Sky Go. Der Sender stellt aber alle Zusammenfassungen auch auf seinem Youtube-Kanal zur Verfügung. Hier kann dann jeder die Höhepunkte der Partie kostenlos genießen.

TV Camera


Manchester United gegen Sevilla im LIVE-TICKER


Wer das Aufeinandertreffen der beiden Top-Klubs in der Königsklasse weder im TV noch im LIVE-STREAM anschauen kann, hat dennoch die Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben: Der  LIVE-TICKER von Goal zu MUN-SEV macht es möglich. Hier wird aber nicht nur das Spielgeschehen mit allen Chancen, tollen Aktionen oder Toren beschrieben, sondern es wird auch allerlei Statistiken und Co. zum Aufeinandertreffen geben.


Sperren und Ausfälle bei Manchester United und Sevilla


MANCHESTER UNITED FC SEVILLA
Daley Blind (Knöchelverletzung) Jesus Navas (muskuläre Probleme)
Ander Herrera (Oberschenkelprobleme) Sebastien Corchia (Leistenverletzung)
Marouane Fellaini (Knieverletzung)  
Zlatan Ibrahimovic (Trainingsrückstand nach Verletzung)  

2018-01-30 Ibrahimovic MourinhoAbsolvierte 2018 noch kein Spiel für United: Zlatan Ibrahimovic


Manchester United gegen Sevilla: Die Opta-Fakten


  • Manchester United hat in seiner Geschichte bislang nur zwei von neun Heimspielen gegen spanische Mannschaften verloren (fünf Siege, drei Unentschieden).
  • 70 Prozent der Mannschaften, die in der K.o.-Phase der Champions League zuerst auswärts antreten mussten und dort ein 0:0 erspielten, zogen letztlich in die nächste Runde ein (21/30).
  • Sevilla hat noch nie ein Spiel in der Champions League in England gewinnen können (ein Unentschieden, drei Niederlagen).
  • Nur der FC Barcelona (zwei) hat in der aktuellen CL-Spielzeit weniger Gegentore als Manchester United kassiert (drei).

Schließen