Manchester United: Mourinho lobt Rashfords Kampfgeist

Kommentare()
Getty Images
Der junge Engländer profitiert von Ibrahimovics Verletzung. Auch er scheint jedoch in der Europa League nicht ganz fit gewesen zu sein.

Jose Mourinho von Manchester United hat seinen Schützling Marcus Rashford gelobt, da dieser in der Europa-League-Partie gegen Celta Vigo am Donnerstag offenbar angeschlagen startete. Der 19-Jährige schoss den 1:0-Siegtreffer in der zweiten Halbzeit.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Er ist erst 19 und hat eine große Liebe zum Fußball", sagte Mourinho zur Daily Mail. "Er bleibt nach dem Training oft eine halbe Stunde länger, um Freistöße zu üben und seine Chance zu nutzen. Seine Mentalität ist toll. Er arbeitet sehr viel."

Rashford humpelte nach seinem Tor vom Platz. Sein Trainer erklärte hinterher, dass der Angreifer nicht bei 100 Prozent sei, da er angeschlagen war.

Schließen