News Spiele
Transfers

Manchester United ist sich offenbar mit Talisca einig

16:40 MEZ 15.03.18
Anderson Talisca Besiktas
Derzeit macht Anderson Talisca bei Besiktas auf sich aufmerksam. Nun ist sich der Brasilianer offenbar mit Manchester United einig.

Mit Besiktas ist Anderson Talisca gegen Bayern aus der Champions League ausgeschieden. Es könnte das letzte Spiel des Brasilianers auf der großen Bühne für die Türken gewesen sein.

Wie A Bola berichtet, hat der offensive Mittelfeldspieler eine Einigung mit Manchester United erzielt. Demnach sind die Red Devils bereit, 40 Millionen Euro für ihn zu bezahlen.

Besiktas hat Kaufoption für Talisca

Das Problem dabei: der 24-Jährige steht noch bis 2020 bei Benfica unter Vertrag, ist derzeit nur an den Süper-Lig-Klub ausgeliehen. Allerdings besitzt Besiktas eine Kaufoption in Höhe von 21 Millionen Euro. Ob der türkische Meister diese ziehen kann, ist noch unklar, im Moment befindet man sich noch auf der Suche nach einem Sponsor.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Dass Talisca nach Portugal zurückkehrt, erscheint unwahrscheinlich, sagte er doch: "Ich habe andere Ziele hier, musste gegen meinen Willen den Vertrag verlängern. Ich habe immer gesagt, dass ich nicht zu Benfica zurückkehren möchte."

Nun könnte seine Zukunft in England liegen. Zunächst einmal jedoch möchte er sein Debüt in der brasilianischen Nationalmannschaft geben, für die kommenden Länderspiele wurde er nominiert.