Manchester City vor Verpflichtung von 15-jährigem Oscar Tarensi

Kommentare()
Manchester City
Manchester City steht scheinbar kurz davor, sich einen weiteren Spanier in seine Jugendakademie zu holen. Objekt der Begierde ist Oscar Tarensi.

Manchester City steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Oscar Tarensi von Espanyol Barcelona. Wie die spanische Sport-Zeitung Sport berichtet, soll der Deal finalisiert werden, wenn Tarensi am 10. Januar 16 Jahre alt geworden ist.

Tarensi gilt als eines der größten Talente des Klubs aus Barcelona, ist spanischer Juniorennationalspieler. Um ihn besser zu fördern, setzt Espanyol ihn stets mit Älteren ein, aktuell spielt er im Juvenil-B-Team.

Tarensi wäre nicht der erste Spanier bei Manchester City

Der Linksfuß ist vielseitig einsetzbar, kann sowohl als Außenverteidiger als auch im Mittelfeld und als Linksaußen auflaufen. Er würde die Anzahl an spanischen Talenten bei den Citizens weiter anheben, spielen mit Eric Garcia, Adrian Bernabe, Iker Pozo, Nabil Touaizi, Lorenzo Gonzalez und Alpha Dionkou doch weitere Spanier in Manchester.

Sollte Espanyol Tarensi verkaufen, würde er in die Fußstapfen anderer Akteure treten, die von den Periquitos auf die Insel wechselten. Arnau Puigmal schloss sich 2017 Manchester United an.

Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Nächster Artikel:
Exklusiv: Tomas Satoransky sieht Kobe Bryant als “Messi des Basketballs”
Schließen