Manchester City verpflichtet Philippe Sandler von PEC Zwolle

Kommentare()
Pro Shots
Die Citizens holen einen niederländischen Junioren-Nationalspieler und stellen sich damit in der Defensive breiter auf.

Der englische Meister Manchester City hat Abwehrspieler Philippe Sandler von Eredivisie -Klub PEC Zwolle verpflichtet. Dies teilte City am Dienstag offiziell mit. Der 21 Jahre alte Nationalspieler der Niederlande kostet knapp drei Millionen Euro Ablöse.

Sandler stammt aus der Jugend von Ajax Amsterdam und er ist vielseitig einsetzbar. Eine Eigenschaft, die City-Trainer Pep Guardiola bekanntermaßen schätzt. Sandler kann in der Innenverteidigung und auch im Mittelfeld auflaufen.

ManCity: Philippe Sandler schwärmt von Pep Guardiola

Bei den Citizens ist er zunächst als Backup für die zentralen Abwehrspieler Vincent Kompany, John Stones, Nicolas Otamendi und Aymeric Laporte vorgesehen.

Im März, als es erstmals Gerüchte um eine Interesse an ihm gab, schwärmte Sandler bereits: "Dort arbeitet Pep Guardiola, der beste Trainer der Welt. Da kann ich eine Menge lernen. Und der Fußball, der dort gespielt wird, gefällt mir sehr."

Mehr zu Manchester City:

Schließen