News Spiele
UEFA Champions League

Madrid-Kapitän Sergio Ramos mit Genesungswünschen für Mohamed Salah: "Die Zukunft gehört dir"

10:08 MESZ 27.05.18
Sergio Ramos Mohamed Salah Real Liverpool 26052018
Mohamed Salah verletzte sich in der 27. Minute des Champions-League-Finales an der Schulter. Reals Sergio Ramos wünscht dem Ägypter gute Besserung.

Sergio Ramos, Kapitän des neuen und alten Champions-League-Siegers Real Madrid, wünscht Liverpool-Angreifer Mohamed Salah nach dessen Schulterverletzung im Finale am Samstagabend einen schnellen Heilungsprozess.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Auf Twitter schrieb der 32-Jährige nach der Partie: "Schnelle Genesung, Salah. Die Zukunft gehört dir."

Mohamed Salah verletzt sich in der ersten Halbzeit

Reds-Star Salah war nach einem Zweikampf mit Ramos in der 27. Minute des CL-Finals in Kiew unglücklich auf die Schulter gefallen und musste den Platz im Anschluss daran unter Tränen verlassen.

Darüber hinaus betonte der spanische Innenverteidiger Ramos, dass der Sport eben auch immer wieder Trauriges zu bieten habe. "Manchmal zeigt sich der Fußball von der guten und manchmal von der schlechten Seite. Da gehören wir alle zusammen", schrieb der Spanier.

Liverpool-Coach Jürgen Klopp: "Hatte was vom Wrestling"

Liverpools Trainer Jürgen Klopp war mit dem Zweikampfverhalten des Real-Stars in der besagten Szene alles andere als einverstanden. "Für mich war das ein ziemlich hartes Einsteigen. Das hatte ein bisschen was vom Wrestling und es ist äußerst unglücklich, dass Mo genau auf seine Schulter gefallen ist", betonte Klopp auf der Pressekonferenz nach der Partie.

'The Normal One' gratulierte Real fair zum Sieg, befand aber die Auswechslung des Ägypters als relevant für den Ausgang der Partie: "Natürlich war das ein Schlüsselmoment im Spiel."

Mehr zum Champions-League-Finale: