News Spiele
Transfers

Macht Swansea Jagd auf Gaitan und Gameiro von Atletico Madrid?

22:46 MEZ 16.01.18
Nicolas Gaitan Atletico Madrid
Der letzte der englischen Beletage sucht dringend Verstärkung für den eigenen Angriff. Haben die Waliser die bei Atletico gefunden?

Swansea City beabsichtigt Medienberichten zufolge eine Verpflichtung von Nicolas Gaitan und Kevin Gameiro. Vom Interesse der Waliser am Duo von Atletico Madrid berichtet Wales Online.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Beide Offensivspieler sind aktuell in der spanischen Hauptstadt mit ihrer Situation nicht gänzlich zufrieden. Gaitan muss aktuell zusehen, laboriert an einer Muskelverletzung. Bislang absolvierte der 29-Jährige in der Liga lediglich sechs Partien für das Team von Trainer Diego Simeone. Sein Berater erklärte schon im Dezember, dass sein Klient Atletico im Winter auf jeden Fall verlassen werde.

Swansea will aus dem Keller der EPL

Auf immerhin zwölf Einsätze kommt Gameiro, der aber auch nicht zum Stammpersonal gehört. Durch die Rückkehr von Diego Costa zu den Colchoneros wachsen die Chancen auf Einsatzzeiten für das Duo auch nicht an. Genau diese Tatsache wollen sich die Swans nun zunutze machen.

In der Tabelle der Premier League rangiert das Team von Trainer Carlos Carvalhal auf dem letzten Tabellenplatz und hat insgesamt nur 14 Treffer erzielt – schlechter ist keine Offensive in Englands Beletage.