Luka Modric von Real Madrid verrät: "Ich würde meine Madrid-Titel gegen den WM-Titel mit Kroatien eintauschen"

Kommentare()
Getty
Mittelfeldstar Luka Modric hat verraten, dass er seine Titel, die er mit Real Madrid errungen hat, gegen den WM-Titel mit Kroatien eintauschen würde.

Superstar Luka Modric von Real Madrid hat zugegeben, dass er die Titel, die er in seiner Zeit bei den Königlichen errungen hat, gegen den Titel bei der anstehenden WM in Russland mit Kroatien eintauschen würde.

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich würde meine Titel mit Madrid gegen diesen einen großen Erfolg mit Kroatien eintauschen", sagte Modric auf einem Event des kroatischen Verbandes.

Schwierige WM-Gruppe für Kroatien

Mitte Mai gewann der Kroate mit Real zum dritten Mal hintereinander die Champions League. Es war zeitgleich sein insgesamt vierter Titelgewinn der Königsklasse.

Seit seinem Wechsel von Tottenham zu den Blancos im Jahr 2012 hat sich der 32-Jährige zu einem der besten Mittelfeldspieler der Welt entwickelt. Für die Madrilenen absolvierte Modric seitdem insgesamt 257 Partien.

Bei der WM in Russland trifft er mit Kroatien in Gruppe D auf Argentinien, Nigeria und Island.

Mehr zu Modric, Real und Kroatien:

Schließen