Luis Figo: "Ich bin Real-Fan und hoffe immer, dass sie gewinnen"

Kommentare()
Gonzalo Arroyo Moreno
Der Clasico elektrisiert die Fußballwelt. Auch Luis Figo spricht über die Partie und verdeutlicht, wen er sich als Sieger wünscht.

Vor dem Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona hat sich mit Luis Figo ein ehemaliger Profi, der für beide Seiten auflief, über das anstehende Spitzenspiel geäußert. Goal hat er klargemacht, wem er die Daumen drücken wird.

Samstag, 13 Uhr: Erlebe den Clasico im LIVESTREAM auf DAZN - hier alle Infos!

"Ich bin Real-Madrid-Fan und hoffe immer, dass sie gewinnen", erklärte er. "Nicht nur dieses Spiel, sondern alle Wettbewerbe in Spanien."

Auch über den Trainer der Königlichen, Zinedine Zidane, hat der Portugiese eine klare Meinung: "Man kann nie vorhersehen, was passieren wird, aber nicht viele haben damit gerechnet, dass er Coach wird. Aber er macht seit Beginn einen fantastischen Job. Meiner Meinung nach hat er alles, was es braucht, um für viele Jahre Trainer von Real Madrid zu sein. Und ich hoffe, dass er noch sehr lange bleiben wird."

Nächster Artikel:
Serie A: Juve zieht weiter seine Kreise, Milan landet glücklichen Sieg
Nächster Artikel:
Kommentar: Hannover und Nürnberg nicht erstligareif
Nächster Artikel:
Juventus Turin vs. Chievo Verona: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Serie A
Nächster Artikel:
BVB-Moments: Goal und Opel verlosen ein Dortmund-Trikot
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Schließen