Luca Sangalli von Real Sociedad nach Gehirnschlag in Klinik

Kommentare()
@RealSociedad
San Sebastians Mittelfeldmann Luca Sangalli hat einen Gehirnschlag erlitten und wurde in eine Klinik gebracht.

Schock für den spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian: Mittelfeldspieler Luca Sangalli musste nach einem Gehirnschlag ins Universitätsklinikum der Stadt eingeliefert werden.

Zum Gesundheitszustand des 23-Jährigen machte der baskische Klub ebenso keine Angaben wie zu den Auslösern der lebensbedrohlichen Durchblutungsstörung seines Eigengewächses.

Sangalli gehört bei Real Sociedad nicht zum Kreis der Stammspieler. Im bisherigen Saisonverlauf kam Sangalli auf sechs Einsätze und erzielte dabei ein Tor. 

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Hannover 96: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter "Spekulationen"
Nächster Artikel:
FC Barcelona: Kevin-Prince Boateng vor Wechsel - alle News und Gerüchte
Nächster Artikel:
Neues Bayern-Ausweichtrikot 2019/20: Erste Details geleaked?
Nächster Artikel:
Offiziell: Eintracht Frankfurts Carlos Salcedo kehrt nach Mexiko zurück
Schließen