Liverpool-Star James Milner erhält Platzverweis von seinem Ex-Sportlehrer

Kommentare()
Man sieht sich immer zweimal im Leben und so wurde James Milner in der Premier League von seinem ehemaligen Sportlehrer vom Platz gestellt.

James Milner kassierte bei Liverpools 4:3-Sieg am Samstag gegen Crystal Palace von Schiedsrichter Jon Moss in der 89. Minute die Gelb-Rote Karte. Die Beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Denn nach dem Spiel tauchte in den sozialen Medien ein Bild auf, wobei sich herausstellte, dass Moss einst der Grundschulsportlehrer von Milner an der Westbrook Lane war. Wie Liverpool bestätigte, ist das Foto echt.

Milner verpasst nach dem Platzverweis durch seinen einstigen Lehrer damit das Spiel in der Liga gegen Leicester City. Die Reds stehen nach 23 Spieltagen mit 60 Punkten an der Spitze der Premier League.

Schließen