FC Liverpool gegen Manchester United: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zum Premier-League-Klassiker

Kommentare()
In der Premier League trifft Liverpool auf Erzrivale Manchester United. Goal erklärt, wie Ihr das Spiel im TV und LIVE-STREAM sehen könnt.

Am 17. Spieltag der Premier League  empfängt der  FC Liverpool  den Dauerrivalen Manchester United . Anstoß der Partie ist am Sonntag um 17 Uhr im ehrwürdigen Anfield in Liverpool. 

Liverpool geht mit breiter Brust in das prestigeträchtige Duell am Sonntag: Nachdem die Reds am vergangenen Wochenende die Tabellenführung von Manchester City übernommen hatten, folgte unter der Woche der spektakuläre 1:0-Heimerfolg gegen Napoli in der Champions League , wodurch sich das Team von Jürgen Klopp letztlich für die Runde der letzten 16 qualifiziert hat. Am Montag kommt es dann zur mit Spannung erwarteten Auslosung der Achtelfinal-Paarungen der Königsklasse. Wann das Event in Nyon beginnt und was Ihr rund um die CL-Auslosung wissen müsst, erfahrt Ihr in einem eigens angelegten Artikel auf unserer Seite.

Die Situation bei den Gästen aus Manchester sieht im Vergleich zu Liverpools Höhenflug momentan dagegen weniger rosig aus. Die Mannschaft von Jose Mourinho rangiert aktuell mit 26 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz - der Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool beträgt bereits 16 Zähler. Der portugiesische Coach gerät angesichts der anhaltenden Ergebniskrise sowie den Spekulationen um ein Zerwürfnis mit mehreren seiner Spieler zunehmend in die Kritik. Liverpool-Coach Jürgen Klopp wollte im Vorfeld der Partie jedoch nicht tiefer darauf eingehen und zog es stattdessen vor, Mourinho Respekt zu zollen und dessen Qualitäten hervorzuheben: "Er macht, was er für richtig hält. Und das macht ihn zu einem der erfolgreichsten Trainer auf der Welt" , sagte der deutsche Coach.

Liverpool vs. Manchester United live im STREAM auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Kann Liverpool die Tabellenführung weiter behaupten oder gelingt Manchester United ein Achtungserfolg in Anfield? Seid live dabei, wenn es zum 201. Klassiker zwischen diesen beiden Traditionsklubs kommt.

In diesem Artikel erklären wir Euch, wie Ihr das Topspiel zwischen Liverpool und Manchester United im LIVE-STREAM und TV sehen könnt. Zudem gelangt Ihr hier direkt zu den Aufstellungen beider Teams, sobald sie feststehen.


Liverpool vs. Manchester United: Das Duell im Überblick


Duell

FC Liverpool - Manchester United

Datum

Sonntag, 16. Dezember 2018, 17 Uhr

Ort

Anfield, Liverpool

Zuschauer

54.074 Plätze


Liverpool - Manchester United heute live im TV sehen - geht das?


Sämtliche Begegnungen der Premier League werden in der Saison 2018/19 leider  nicht live im Free-TV übertragen . Weder Pay-TV-Sender Sky noch frei empfangbare Kanäle wie die ARD oder das ZDF sind im Besitz der Übertragungsrechte für Englands Oberhaus.

Für die aktuelle Spielzeit hat sich der Streamingdienst DAZN die Rechte an der Übertragung von Premier-League-Spielen gesichert. Dort werden an jedem Wochenende sechs ausgewählte Partien via LIVE-STREAM ausgestrahlt - das Kräftemessen zwischen Liverpool und Manchester United gehört selbstverständlich dazu.

Mit dem richtigen Zubehör könnt Ihr den LIVE-STREAM von DAZN zum Aufeinandertreffen zwischen Liverpool und Manchester United dennoch problemlos auf Eurem TV-Gerät schauen. Sofern Ihr im Besitz eines Smart-TVs seid, könnt Ihr die Begegnung am Sonntag bequem auf dem eigenen Fernsehgerät anschauen.

Wie das funktioniert und was Ihr benötigt, um das Gastspiel von Jose Mourinhos Red Devils in Liverpool per LIVE-STREAM zu verfolgen, erfahrt Ihr im nächsten Abschnitt.

Mohamed Salah Liverpool 2018-19


Liverpool gegen Manchester United heute im LIVE-STREAM sehen: So geht's


Das Aufeinandertreffen zwischen Liverpool und Manchester United wird am Sonntag im LIVE-STREAM bei DAZN gezeigt. Dort beginnt die Vorberichterstattung, welche von Moderator Alex Schlüter begleitet wird, bereits um 16.45 Uhr - also bereits 15 Minuten vor Anpfiff. Sobald der Ball rollt, kommentieren Marco Hagemann und Experte Moritz Volz das Spielgeschehen in Liverpool.

Die Begegnung zwischen Liverpool und Manchester United ist jedoch nicht die einzige Partie der Premier League, die DAZN im LIVE-STREAM-Programm hat. Das Streamingportal hat jeden Spieltag die Top-Spiele der höchsten englischen Spielklasse im Angebot.

Liverpool vs. Manchester United im LIVE-STREAM auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Doch nicht nur Anhänger der Premier League kommen bei DAZN voll auf Ihre Kosten, denn zudem zeigt der Streamingdienst regelmäßig auch LIVE-STREAMS aus LaLiga, Ligue 1, Serie A, der Champions League, Europa League, NFL, NBA und vielen weiteren Sportevents aus aller Welt.

Und das Beste daran: Diese Vielzahl an LIVE-STREAMS kostet monatlich nur 9,99 Euro pro Monat. Darüber hinaus kann das Abonnement jederzeit gekündigt werden und der erste Monat ist sogar kostenlos. Demzufolge können Neukunden das Live-Angebot zunächst ganz bequem und risikofrei ausprobieren.

Zugang zum den LIVE-STREAMS erhaltet Ihr mithilfe von mobilen Geräten, die über einen Internetzugang verfügen - egal ob Tablets oder Smartphones. Hierfür muss lediglich die DAZN-App heruntergeladen werden, welche in den jeweiligen Stores (zum Beispiel Apple-Store oder Google-Play-Store ) kostenlos zum Download bereitstehen.

Klopp Mourinho 2018


Liverpool - Manchester United: Die Aufstellungen


Aufstellung Liverpool:

Liverpool-Coach Jürgen Klopp gehen derzeit die Innenverteidiger aus: Nachdem Joe Gomez am vergangenen Wochenende gegen Burnley verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, zog sich Joel Matip kurz vor Abpfiff der Champions-League-Partie gegen Napoli (2:1) eine Schlüsselbeinfraktur zu. Folglich rückt Lovren neben Van Dijk in die Innenverteidigung.

Darüber hinaus steht auch Alexander-Arnold nicht zur Verfügung, wodurch Clyne als Rechtsverteidiger aushilft. Derweil bekommt Fabinho den Vorzug vor Kapitän Henderson. In der Offensive soll das gewohnte Trio um Salah, Firmino und Mane für Furore sorgen.

Alisson - Clyne, Van Dijk, Lovren, Robertson - Wijnaldum, Fabinho, Keita - Salah, Firmino, Mane

Aufstellung Manchester United:

Jose Mourinho nimmt im Vergleich zur 1:2-Niederlage in Valencia insgesamt zehn Änderungen vor und überrascht zudem mit einem 3-4-3-System. Verteidiger Rojo musste während der Champions-League-Partie verletzungsbedingt ausgewechselt werden, für den Argentinier rückt Lindelöf in die Startelf. 

Der französische Weltmeister Paul Pogba muss indes erneut auf der Bank Platz nehmen, in der Mittelfeldzentrale sollen stattdessen Herrera und Matic die Fäden ziehen. Kurz vor Anpfiff verletzte sich dann noch Chris Smalling beim Warmmachen, für ihn ist Eric Bailly mit dabei.

De Gea - Dalot, Bailly, Lindelof - Darmian, Herrera, Matic, Young - Lingard, Rashford, Lukaku

 


Liverpool gegen Manchester United im LIVE-TICKER verfolgen


Wer keinen Zugang zum LIVE-STREAM bei DAZN hat oder anderweitig beschäftigt ist, muss trotzdem nicht gänzlich auf das Spielgeschehen in Liverpool verzichten: Der LIVE-TICKER von Goal zu Liverpool vs. Manchester United  versorgt euch sowohl vor als auch während des Spiels mit wissenswerten Informationen rund um die Partie. 

Neben blitzschnellen Aktualisierungen bei Toren und Großchancen informiert Euch der LIVE-TICKER zusätzlich über interessante Statistiken und Fakten zum Kräftemessen zwischen Liverpool und Manchester United. So verpasst Ihr keine spielentscheidende Szene und bleibt stets auf dem Laufenden.

Schließen