Brasilien-Legende Ronaldinho will Lionel Messi bei der Copa America sehen

Kommentare()
Im Sommer findet in Brasilien die Copa America 2019 statt. Ronaldinho hofft, dass Erzrivale Argentinien dabei auf Superstar Leo Messi zählen kann.

Der frühere brasilianische Weltklassespieler Ronaldinho hofft darauf, dass Lionel Messi bei der Copa America 2019 in Brasilien für Argentinien auflaufen wird.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Für mich selbst und für alle Brasilianer wäre es eine Freude, Messi in Brasilien zu sehen", wird Ronaldinho von Mundo Deportivo zitiert. Messi hatte nach der WM 2018 eine Pause von der Nationalelf eingelegt und im restlichen Jahr kein Spiel mehr für Argentinien bestritten. Nach Informationen von Goal und SPOX wird der Angreifer des FC Barcelona für das Testspiel gegen Venezuela im März in den Kader der Albiceleste zurückkehren und möchte auch an der Copa America teilnehmen.

Mit Messi? Argentinien bei Copa America gegen Kolumbien, Paraguay und Katar

Das Turnier, bei dem Argentinien in Gruppe B auf Kolumbien, Paraguay und Gast-Teilnehmer Katar treffen wird, findet vom 14. Juni bis 7. Juli in Brasilien statt. "Leo ist einer der Größten der Welt, wenn nicht sogar der Größte", schwärmte Ronaldinho von Messi.

Der mittlerweile 38-Jährige spielte bei Barca einst einige Jahre mit Messi zusammen. Die Copa America konnte Ronaldinho mit der Selecao im Jahr 1999 gewinnen, Messi ist noch ohne Titel beim Kontinentalturnier.

Schließen