Ligue 1 goes social: Neymar & Mbappe als Kumpel, Ballotellis Erwartungen

Gettyimages
PSG investierte rund 400 Millionen Euro, wobei sich das geniale Duo bereits angefreundet hat. Super Mario stellt ebenfalls einen Neuzugang vor.

Länderspielpausen bedeuten für die Fußball-Stars keineswegs eine ruhige Zeit. Im Gegenteil - oftmals stehen tausende von Reisekilometern auf dem Programm und bis zu drei Spiele innerhalb einer Woche oder gar noch kürzerer Zeit.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Gleiches galt zuletzt auch für Neymar, der mit Brasilien gegen Ekuador und Kolumbien antreten musste, ehe es zurück nach Frankreich ging, um dort mit PSG in der Ligue 1 gegen Metz anzutreten.

Im Stade Symphorien spielte er zum ersten Mal mit seinem neuen Teamkollegen Kylian Mbappe zusammen. Das 400-Millionen-Euro-Duo wirbelte dabei auf den Flügeln und sorgte für einen 5:1-Sieg, wobei sich beide in die Torschützenliste eintragen konnten.

Auf dem Platz sah das bereits sehr harmonisch aus und auch abseits des Rasens scheinen sich beide sehr gut zu verstehen, wie ein Instagram-Bild im Vorfeld der Partie beweist.

 

@k.mbappe29 #Repost @psg ・・・ En route #NeymarJr #Mbappe #PSG #Football #Paris

A post shared by Nj neymarjr (@neymarjr) on

Bereits zuvor hatte Neymar ein Bild gepostet und darunter geschrieben: "Möge Gott uns segnen und beschützen." 

 

Que Deus nos abençoe e nos proteja

A post shared by Nj neymarjr (@neymarjr) on

Und auch der Post von Mbappe ließ nicht lange auf sich warten …

 

Victoire 5-1 contre Metz @psg

A post shared by Kylian Mbappé (@k.mbappe29) on

Der Youngster kann damit auf eine bewegte Woche in seiner alten und neuen Heimat zurückblicken.

Mbappe wurde in der Nähe von Paris geboren und wuchs in der französischen Metropole auf - klar, dass er seine drei Millionen Instagram-Fans auf eine kleine Sightseeing-Tour mitnahm.

 

@psg

A post shared by Kylian Mbappé (@k.mbappe29) on

Für das Play-Bondy-Projekt tritt er zudem als Botschafter auf. "Vielen Dank an alle, die an diesem außerordentlichen Event teilgenommen haben", sagte er.

Doch das neue PSG-Traumduo war nicht alleine in Jubelstimmung.

Mario Balotelli hatte mit Nizza einen schwierigen Start in die neue Saison, doch nun gab es gegen den Meister aus Monaco einen 4:0-Knallersieg.

Der Italiener schnürte für das Team von der Cote d’Azur dabei einen Doppelpack, wobei das Lob dem eingewechselten Debütanten Ignasius Ganago gehörte, der ebenfalls direkt einen Treffer beisteuerte. "Das ist nur der Anfang", schrieb er. "Gut gemacht Jungs, gut gemacht, Ganago!!"

 

@ogcnice c'est juste le début.. Bravo le gars... bravo Ganago !!

A post shared by Mario Balotelli (@mb459) on

Auch an der anschließenden Feier in der Kabine durften die Fans teilhaben, wobei sich Keeper Yoan Cardinale einige Späße von Balotelli gefallen lassen musste.

Der Schlussmann ist gerne mal die Balo-Zielscheibe und auch in diesem Duell zog er wohl den Kürzeren.

 

@yoancardi

A post shared by Mario Balotelli (@mb459) on

Artikel wird unten fortgesetzt

Doch auch abseits des Rasens scheint es für Super Mario gut zu laufen und die Familie könnte sich schon bald vergrößern.

 

Loading..

A post shared by Mario Balotelli (@mb459) on

Es stehen in jedem Fall spannende Zeiten bevor ...

Schließen