News Spiele
Transfers

Transfergerücht: Barcelona an Bayer-Youngster Kai Havertz interessiert

18:58 MEZ 30.12.17
Kai Havertz Bayer Leverkusen 2016
Der 18-Jährige ist bei der Werkself auf dem Weg zum unumstrittenen Stammspieler. Das hat angeblich auch den Katalanen imponiert.

Der spanische Pokalsieger FC Barcelona ist einem Medienbericht aus Spanien zufolge an Bayer Leverkusens Kai Havertz interessiert. Die Mundo Deportivo schreibt, dass Barca den 18-Jährigen regelmäßig beobachten lasse. In Leverkusen besitzt er noch einen bis 2022 gültigen Vertrag, der einen Transfer entsprechend teuer machen würde.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

In der Bundesliga-Hinrunde stand Havertz zehnmal in der Leverkusener Startelf, erzielte ein Tor und lieferte fünf Vorlagen. In Barcelona könnte der deutsche Junioren-Nationalspieler Teil eines größer angelegten Verjüngungsprozesses sein.