Leonardo Bonucci erwägt, AC Mailand zu verlassen

Kommentare()
Getty
Bonucci, der erst im vergangenen Sommer von Juventus verpflichtet wurde, schielt bereits wieder darauf, Milan im Winter zu verlassen.

Nach einer durchwachsenen Hinrunde mit dem AC Mailand könnte Kapitän Leonardo Bonucci den Verein wieder verlassen. Nach Goal-Informationen befindet sich der Verteidiger bereits wieder auf der Suche nach einem neuen Klub.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der Italiener, der im Sommer für 40 Millionen Euro vom Serienmeister Juventus Turin verpflichtet wurde, bestritt bislang 15 Serie-A-Partien für die Rossoneri, in denen er nur sechsmal als Sieger vom Platz ging.

Obwohl Milan betonte, keine Stammspieler im Winter gehen zu lassen, versuchen Vermittler, den Abwehr-Star zu einem Wechsel ins Ausland zu bewegen.

Manchester City und Chelsea sollen an den Diensten Bonuccis interessiert sein, der auch in der Champions League spielberechtigt wäre.

Nächster Artikel:
Girona lässt sich nicht beeindrucken und schockt Atletico
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
Lionel Messi vom FC Barcelona verrät: An dieses Tor werde ich mich immer erinnern
Schließen