News Spiele
Bundesliga

Leon Goretzka vom FC Bayern München: "Sehr, sehr heiß" auf Partie gegen BVB

08:24 MEZ 06.11.18
***GER ONLY*** Leon Goretzka FC Bayern Schalke 04
Bayern geht in eine entscheidende Woche, es wartet unter anderem das Duell mit Dortmund. Goretzka kann das als Ex-Schalker nicht erwarten.

Leon Goretzka vom FC Bayern München geht mit viel Vorfreude in die Partie gegen Borussia Dortmund. Am Samstag (18.30 Uhr im LIVE-TICKER) will der ehemalige Schalker gegen den aktuellen Tabellenführer unbedingt einen Sieg einfahren.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Ein ganz interessantes, hochattraktives Spiel mit vielen Emotionen und einer interessanten Tabellen-Konstellation", sagte Goretzka über die Ansetzung auf der vereinseigenen Homepage. Er selbst sei "sehr, sehr heiß" auf das direkte Duell mit Borussia Dortmund; der BVB ist dem FC Bayern aktuell schon vier Punkte enteilt.

Leon Goretzka will Krise gegen BVB beenden

Auch deshalb sind die Aufgaben im Vorfeld klar verteilt: "Ein gutes Spiel machen, gewinnen und den Abstand verkürzen." Goretzka sieht die Partie gegen den BVB als gute Möglichkeit, die aktuelle Krise zu beenden: "Fußball ist ein Tagesgeschäft. Es ist völlig nebensächlich, was in den Wochen zuvor war, es kommt auf das Hier und Jetzt an", machte er klar.

Entsprechend könnte ein Sieg gegen Dortmund die Wahrnehmung kippen lassen. "Das können wir genauso schnell wieder drehen. Das wird jetzt unsere Aufgabe sein. Die Gegebenheiten in der kommenden Woche sind da, um das zu schaffen", erklärte der 23-Jährige, der damit auch auf das Spiel gegen AEK Athen in der Champions League anspielte.

Seit vier Heimspielen konnte der FC Bayern nicht mehr gewinnen, das ist die schlechteste Bilanz seit 2001. Goretzka bleibt dennoch zuversichtlich: "Wir spielen vor heimischem Publikum in der Arena, da ist die Lust groß. Da wollen wir guten Fußball zeigen“, sagte er.

Mehr zum FC Bayern München: