Leicester lehnt zweites Roma-Angebot für Riyad Mahrez ab

Kommentare()
Getty Images
Leicester City stellt sich im Fall Riyad Mahrez weiterhin quer. Die Foxes lehnten auch ein zweites Roma-Angebot ab, Ausgang offen.

Leicester City hat nach Goal-Informationen auch das zweite Angebot der Roma für Flügelspieler Riyad Mahrez abgelehnt. Die Offerte der Italiener belief sich auf 30 Millionen Euro plus fünf Millionen an möglichen Bonuszahlungen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Romas Sportdirektor Monchi hat die Verhandlungen mit den Verantwortlichen der Foxes nun daher auf Eis gelegt und will kein weiteres Angebot abgeben. Man habe auch andere Optionen, betonte er nun auf einer Pressekonferenz.

Bei Leicester denkt man daher noch einmal darüber nach, das Angebot der Giallorossi vielleicht doch noch anzunehmen. Mahrez war einer der Shootingstars in Leicesters Meistersaison 2015/16. Der 26-jährige Algerier blieb den Foxes daraufhin treu, obwohl Klubs wie der FC Barcelona und der FC Arsenal um ihn geworben haben sollen.

Vergangene Spielzeit gelangen Mahrez in 48 Pflichtspielen für Leicester zehn Tore.

Schließen