News Spiele
UEFA Champions League

Steven Gerrard zu möglichem CL-Finale: "Liverpool kann Schwächen von Bayern oder Real nutzen"

10:13 MESZ 26.04.18
Steven Gerrard26052017
Liverpool hat beste Aussichten auf das Erreichen des Königsklassen-Finales. Steven Gerrard glaubt, dass für Pool auch Real oder Bayern schlagbar sind.

Nach den Halbfinal-Hinspielen der Champions League ist Liverpool-Legende Steven Gerrard der Ansicht, dass die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp sowohl Real Madrid als auch Bayern München in einem möglichen Finale bezwingen kann.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Ich glaube Jürgen Klopp und sein Team haben die Partie verfolgt. Beide Mannschaften haben Schwächen gezeigt, die Liverpool ausnutzen kann", sagte der Engländer der Daily Mail .

Steven Gerrard: "Mannschaft der Bayern nicht gut genug"

Einen Finaleinzug des deutschen Rekordmeisters nach dem 1:2 im Hinspiel gegen Real hält die Reds-Ikone für äußerst unwahrscheinlich: "Ich finde, dass die Mannschaft der Bayern nicht gut genug ist, um im Bernabeu ein 1:2 zu drehen", meinte er. David Alaba oder Kingsley Coman, die am Mittwoch verletzt fehlten, würden den Münchnern im Rückspiel daher ungemein gut tun, so der 37-Jährige weiter.

Sollte Liverpool nach dem deutlichen 5:2-Hinspielsieg gegen die AS Rom den Sprung ins Finale am 26. Mai schaffen, wäre dem früheren Mittelfeldstrategen der FC Bayern als Finalgegner jedoch lieber: "Gegen die Bayern hätte Liverpool bessere Chancen. In der Defensive lassen sie mehr zu als Madrid", sagte er der Zeitung.