Klaas-Jan Huntelaar kehrt zu Ajax Amsterdam zurück

Kommentare()
Getty/Goal
Nach sieben Jahren bei Schalke 04 kehrt Huntelaar zu Ajax Amsterdam zurück. Dort hat er nämlich noch eine Mission zu erfüllen - die Meisterschaft.

Klaas-Jan Huntelaar kehrt nach seinem Abschied vom Bundesligisten Schalke 04 zu Ajax Amsterdam zurück. Der 33-Jährige unterschrieb beim Europa-League-Finalisten am Donnerstag einen Einjahresvertrag. "Es ist kein Geheimnis, dass Ajax mein Klub ist", sagte Huntelaar, "ich kann kaum erwarten, dass es losgeht." 

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Er komme nicht, um sich auf die Bank zu setzen, sagte der langjährige niederländische Nationalstürmer: "Ajax hat in der vergangenen Saison fast sechzig Pflichtspiele bestritten. Das geht nicht mit einer Spitze. Ich werde meine Spielzeit bekommen."

Zudem habe er nach seinem ersten Engagement von 2006 bis 2008 eine Mission zu erfüllen. "Ich habe mit Ajax den Pokal gewonnen, aber nicht die Meisterschaft. Das Ziel ist, die Schale in den Händen zu halten", sagte er. Für Schalke hatte Huntelaar 126 Tore in 240 Pflichtspielen erzielt. 

Nächster Artikel:
FC Sevilla vs. FC Barcelona: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - so wird das Hinspiel in der Copa del Rey übertragen
Nächster Artikel:
Sala verschickte Sprachnachricht: "Ich habe solche Angst"
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Schließen