Serie A: Bartosz Kapustka zu Lazio Rom?

Kommentare()
Getty Images
Im Sommer wurde über einen Wechsel zu Köln gemunkelt. Kapustka entschied sich für Leicester. Für den Polen könnte es nun in der Serie A weitergehen.

Im Sommer wurde Bartosz Kapustka noch mit einen Wechsel zum 1. FC Köln in Verbindung gebracht. Der Pole entschied sich letztlich aber für Leicester City. Dort steht er auf dem Abstellgleis und könnte zu Lazio Rom verliehen werden.

Erlebe die Serie A live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Das berichtet der Express und beruft sich auf Bartlomej Bolek, den Berater von Kapustka. Bolek zählt unter anderen auch die Bundesliga-Profis Pawel Olkowski und Lukasz Piszczek zu seinen Klienten und war deswegen in Köln zugegen.

Fix: Paulo Dybala verlängert bei Juventus bis 2022

Spekulationen um ein Engagement beim FC erteilte Bolek eine Absage: "Die Chance ist null Prozent." 

Vielmehr befindet er sich im Austausch mit den Laziali. Angeblich soll auch eine Kaufoption in den Leihvertrag integriert werden.

Nächster Artikel:
Dembele-Doppelpack und Messi-Chip: Barcelona im Viertelfinale der Copa del Rey - Nachspiel droht
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Fortuna Düsseldorf leiht Suttner aus der Premier League
Nächster Artikel:
Asien-Cup: Japan ohne Punktverlust im Achtelfinale
Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Schließen