Theo Hernandez zu Juventus Turin? Juve will nach Cristiano Ronaldo offenbar den nächsten Spieler von Real Madrid

Kommentare()
Getty Images
Theo Hernandez könnte Cristiano Ronaldo offenbar von Real zu Juventus folgen. Die Alte Dame zeigt Interesse an einer Leihe des Defensivmanns.

Juventus Turin würde offenbar gerne Linksverteidiger Theo Hernandez von Real Madrid ausleihen. Wie die Marca berichtet, soll die Alte Dame bereits ein Angebot für den 20-Jährigen abgegeben haben.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Zwar bestritt der junge Franzose in der abgelaufenen Saison insgesamt 22 Pflichtspiele für die Königlichen, dennoch ist auf der linken Außenbahn an Brasiliens Nationalspieler Marcelo mutmaßlich kein Vorbeikommen. Mit einer Leihe könnte Hernandez derweil Spielpraxis sammeln.

Theo Hernandez steht bei Real Madrid bis 2023 uter Vertrag

Real Madrid überwies erst im Sommer 2017 rund 24 Millionen Euro Ablöse für ihn an Stadtrivale Atletico, der Vertrag von Hernandez bei den Königlichen läuft noch bis 2023.

Hernandez könnte damit nach Cristiano Ronaldo der zweite Spieler sein, der in dieser Transferperiode von Madrid nach Turin wechselt. CR7 hatte erst vor wenigen Tagen einen Vierjahresvertrag in Italien unterschrieben.

Mehr zu Juventus Turin und Real Madrid:

Schließen