Juventus-Keeper Gianluigi Buffon: "Es scheint, als wäre Ronaldo im Labor erschaffen worden"

Kommentare()
Getty Images
Juve-Star Gianluigi Buffon lobt den zweimaligen Weltmeister in den höchsten Tönen. Zudem hat er eine Vermutung, warum der Brasilien-Star so gut war.

Italiens Rekordnationalspieler Gianluigi Buffon hat der spanischen Zeitung Marca verraten, wer der beste Stürmer war, gegen den er während seiner langen Karriere jemals gespielt hat: Ex-Selecao-Star Ronaldo. "Es scheint, als wäre er im Labor erschaffen worden", so der Italiener über die unglaublichen Qualitäten des früheren Angreifers.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Zudem überschüttet der 39-jährige Torhüter den Weltmeister von 1994 und 2002 mit Lob. "Der Stürmer, der mir alle Arten von Schwierigkeiten bereitet hat, war Brasilianer Ronaldo. Er war der perfekte Spieler, weil er Kraft, Schnelligkeit und enorme technische Fähigkeiten hatte", zeigt sich Buffon voller Bewunderung.

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler bestritt 98 Länderspiele, in denen er 64 Treffer erzielte. Er spielte zudem für mehrere europäische Top-Klubs. So ging Ronaldo unter anderem für Real Madrid, Barcelona, Inter und den AC Mailand auf Torejagd.

Schließen