Jordi Alba wünscht sich Wechsel von Chelsea-Angreifer Alvaro Morata zum FC Barcelona: "Er wäre bei uns herzlich willkommen"

Kommentare()
Getty/Goal
Der spanische Stürmer durchlebt eine schwierige Zeit bei den Blues. Landsmann Jordi Alba würde deshalb einen Wechsel von Morata zu Barcelona begrüßen.

Der spanische Nationalspieler Jordi Alba vom FC Barcelona hat sich für einen Transfer von Chelsea-Angreifer und Landsmann Alvaro Morata zu den Katalanen ausgesprochen.

"Wenn die Gerüchte der Wahrheit entsprechen, wäre er bei uns herzlich willkommen", sagte der Linksverteidiger über einen möglichen Wechsel des 26-Jährigen zum spanischen Meister. Der Radiosender RAC1 hatte zuletzt berichtet, dass Chelsea Morata den Barca-Verantwortlichen bereits angeboten habe.

Alvaro Morata wechselte 2017 von Real Madrid zu Chelsea

Alba hält große Stücke auf Morata, den er bereits von der spanischen Nationalmannschaft kennt: "Morata ist ein Spieler, den ich sehr schätze, er ist seit Jahren ein herausragender Spieler", sagte der 29-Jährige und ergänzte: "Letztlich liegt die Entscheidung beim Verein, ob sie ihn verpflichten wollen oder nicht."

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Morata war im Sommer 2017 von Real Madrid zum FC Chelsea gewechselt. Seit seiner Ankunft in London hat der Mittelstürmer einen schweren Stand und kommt auch unter dem neuen Trainer Maurizio Sarri nur sporadisch zum Zug. Sein Vertrag bei den Blues läuft noch bis 2022.

Schließen