News Spiele
Exklusiv

Jamie Carragher exklusiv: "Mohamed Salah kann eine Liverpool-Legende werden"

12:00 MESZ 02.05.18
Mohamed Salah 01052018
Jamie Carragher ist von Mohamed Salahs Leistungen begeistert und glaubt, dass er in Liverpool eine Legende werden kann. Auch von Firmino schwärmt er.

Jamie Carragher, der langjährige Abwehrhaudegen des FC Liverpool , schwärmt im Gespräch mit Goal von Angreifer Mohamed Salah und glaubt, dass sich der Ägypter mit dem Champions-League -Titel bei den Reds unsterblich machen würde.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Salah kann das Team zum Titel führen. Wenn ihm das gelingt, ist er eine echt Liverpool-Legende", erklärte Carragher, der insgesamt 737 Mal für den Klub auflief. "Wenn man einen großen Titel holt, ist jeder Spieler eine Legende. Trotzdem gibt es immer ein paar Spieler, die dich dorthin gebracht haben. Salah würde sich innerhalb von nur einer Saison einen Legendenstatus erarbeiten."

"Es ist unglaublich", staunt der 40-Jährige über die 43 Pflichtspieltreffer, die Salah in der laufenden Saison bereits erzielt hat. "In jeder Woche tauchen neue Statistiken über ihn auf und er bricht Rekorde aus den 30er und 40er Jahren."

Carragher auch von Roberto Firmino begeistert

Doch nicht nur Salah begeistert "One-Club-Man" Carragher, der nie für einen anderen Profiverein als für die Reds spielte. "Ich liebe Roberto Firmino", erklärte er. "Er ist aktuell mein Lieblingsspieler und ich liebe es, ihm zuzuschauen. Seine Stärke, seine Defensivarbeit, sein Touch und seine Spielintelligenz sind unglaublich. Ich kann nicht glauben, dass manche Experten sagen, wir bräuchten einen neuen Mittelstürmer."

Mit 27 Pflichtspieltoren ist der Ex-Hoffenheimer in der laufenden Saison der zweitbeste Torjäger des Klubs. "Wegen der Zahlen von Ronaldo, Messi und Salah hat sich die Wahrnehmung verändert", glaubt Carragher. "Doch wenn man einen Stürmer hat wie Firmino, der viel arbeitet und trotzdem 27 Tore erzielt, hat man zweifellos einen Klasse-Spieler." Erst Ende April verlängerte der Brasilianer seinen Vertrag in Anfield langfristig.