News Spiele
Transfers

Berateragentur bestätigt: James Rodriguez bleibt beim FC Bayern München, Leihe von Real Madrid wird nicht vorzeitig beendet

18:28 MESZ 17.07.18
James Rodriguez Bayern München 22042018
Zuletzt kamen Gerüchte auf, James könnte vorzeitig von Bayern zu Real Madrid zurückkehren. Seine Berateragentur dementierte das nun aber.

Gestifute, die Berateragentur von James Rodriguez, hat gegenüber dem Sender ESPN bestätigt, dass der Kolumbianer dem FC Bayern München diesen Sommer die Treue halten und nicht wie zuletzt spekuliert vorzeitig zu Real Madrid zurückkehren wird.

Die Marca hatte kürzlich berichtet, dass sich der Mittelfeldspieler eine vorzeitige Rückkehr nach Spanien wünsche , auch sein Adoptiv-Vater meldete sich deshalb zu Wort . James ist noch bis 2019 von Real an den deutschen Rekordmeister ausgeliehen, der anschließend eine Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro besitzt.

James: Bayern-Wechsel zahlt sich aus

Der Vertrag des 27-Jährigen in Madrid läuft noch bis 2021. Nachdem er dort unter Ex-Coach Zinedine Zidane nur noch unregelmäßig gespielt hatte, entschied er sich vergangenes Jahr zu einem Wechsel in die Bundesliga.

Seinen Marktwert konnte James seitdem von 50 auf 80 Millionen Euro steigern. Für Bayern absolvierte er bisher 39 Einsätze, in denen er achtmal netzte und 14 Treffer vorbereitete.

Mehr zu James Rodriguez und dem FC Bayern: