James Rodriguez vom FC Bayern: "Kein Problem mit Niko Kovac"

Kommentare()
Getty Images
Die Stimmung zwischen James und Kovac soll zuletzt arg frostig gewesen sein. Dies dementiert der Kolumbianer entschieden.

Mittelfeldstar James Rodriguez vom FC Bayern München hat ein schlechtes Verhältnis zu Trainer Niko Kovac dementiert. Der Kolumbianer wollte allerdings kein Versprechen bezüglich seiner Zukunft beim deutschen Rekordmeister abgeben.

"Mit Kovac gibt es absolut kein Problem. Dem FC Bayern geht es von innen sehr gut, die Gruppe ist gesund", sagte James in Bogota bei einer Sponsorenveranstaltung. Zuvor hatten mehrere Medienberichte nahegelegt, dass der Kolumbianer mit Kovac als Nachfolger von Jupp Heynckes alles andere als zufrieden sei.

Bayern München: James ist bis 2019 von Real Madrid ausgeliehen

Dies sei nicht der Fall, teilte der Profi mit. Wohl aber sei seine Zukunft beim FC Bayern nicht gesichert: "Meine Gegenwart ist Bayern München, ich habe dort einen Vertrag bis Juni, es geht mir gut dort, ich bin entspannt. Im Juni schauen wir weiter. Jetzt denke ich nur an Bayern."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

James gab an, seinen Fokus aktuell auf seine Rückkehr nach Verletzung zu legen und "mit großer Freude" in das Jahr 2019 zu gehen. Der 27-Jährige laboriert aktuell an einem Außenbandriss im Knie und weilt deshalb in der Heimat. 

In der laufenden Saison kam er bislang zu elf Einsätzen und fand noch nicht zur Top-Form, die er in der vergangenen Saison erreicht hatte. Im Juni haben die Bayern die Möglichkeit, eine Kaufoption zu ziehen und die Leihgabe von Real Madrid fest zu verpflichten. Dafür muss allerdings auch der Spieler einem Wechsel zustimmen.

Nächster Artikel:
Real Madrid vs. FC Sevilla: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zur Übertragung
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Manny Pacquiao vs. Adrien Broner: TV, LIVE-STREAM, Highlights und Co. - so wird Boxen heute live übertragen
Nächster Artikel:
FC Arsenal vs. FC Chelsea: TV, LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zum London-Derby
Nächster Artikel:
BVB bei RB Leipzig: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, Highlights, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung des Bundesliga-Krachers
Schließen