Liverpools James Milner beendet unglaubliche Elfmeter-Serie

Kommentare()
Getty Images
Der ehemalige englische Nationalspieler traf zehnmal in Folge vom Punkt. Am Sonntagnachmittag fand er nun in Fraser Forster seinen Meister.

Liverpool kämpft im Schlussspurt der Premier League noch um die Champions-League-Plätze. Am Sonntagnachmittag kamen die Reds gegen den FC Southampton nicht über ein 0:0 hinaus. James Milner vergab in der zweiten Halbzeit einen Elfmeter. Southampton-Keeper Fraser Forster beendete damit die unglaubliche Serie des 31-Jährigen.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Milner scheiterte zum ersten Mal seit November 2009 vom Elfmeterpunkt. Für die Liverpooler traf der Engländer zuletzt zehnmal in Folge per Strafstoß.

Durch das Unentschieden kletterte Liverpool zumindest vorerst wieder auf den dritten Tabellenrang. Manchester City hat jedoch ein Spiel weniger auf dem Konto und die Möglichkeit, wieder an den Reds vorbeizuziehen.

Nächster Artikel:
Serie A: Inter Mailand lässt gegen Sassuolo Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Ligue 1: PSG schießt Guingamp ab, bittere Pleite für Monaco
Nächster Artikel:
Witsels Traumtor reicht! BVB ringt starkes RB Leipzig nieder
Nächster Artikel:
Premier League: Arsenal feiert Derby-Triumph über Chelsea, Liverpool jubelt nach Achterbahnfahrt
Nächster Artikel:
Atletico Madrid macht Druck auf Barca, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Schließen