News Spiele
Weltmeisterschaft

Kroatien-Star Ivan Rakitic über Luka Modric und Andres Iniesta: "Eine Ehre, mit ihnen zu spielen"

18:21 MESZ 29.06.18
Ivan Rakitic, Luka Modric, Croatia 06212018
Seit einigen Jahren spielt Rakitic an der Seite von Iniesta und Modric in der Mittelfeldzentrale. Sie alle prägt eine besondere Verbindung.

Mittelfeldspieler Ivan Rakitic hat Ex-Teamkollege Andres Iniesta und seinen Mitspieler bei der Nationalmannschaft Kroatiens, Luka Modric, in den höchsten Tönen gelobt. Auf einer Pressekonferenz im kroatischen WM-Quartier sagte Rakitic über die Mittelfeldstrategen: "Sie zählen beide auf ihrer Position zu den besten Spielern der Welt. Es ist eine Ehre, mit Andres vier Jahre lang bei Barcelona und mit Luka seit elf Jahren für Kroatien spielen zu dürfen."

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Iniesta verließ den FC Barcelona nach der abgelaufenen Saison zu Vissel Kobe nach Japan, mit Modric weilt Rakitic derzeit bei der WM in Russland.

Kroatiens Rakitic: Modric ist wie mein großer Bruder

Für seine Entwicklung habe das Zusammenspiel mit diesen Größen eine Rolle gespielt, so der Kroate. "Man versucht, das so gut wie möglich zu genießen und von ihnen zu lernen. Das ist das Beste, was einem Spieler widerfahren kann. Wenn ich selbst ein Team zusammenstellen müsste, wären beide ein Teil davon", sagte der 30-Jährige.

Zudem hat Rakitic auch außerhalb des Platzes eine besondere Beziehung zu Iniesta und Modric aufgebaut: "Sie sind beide mehr als nur Teamkollegen für mich. Andres ist einer meiner besten Freunde und Luka sehe ich als meinen großen Bruder."

"Tolle Atmosphäre" im kroatischen Kader

Modric und Rakitic gehören in der kroatischen Nationalmannschaft einer Generation an, die zum ersten Mal bei der Europameisterschaft 2008 bei einem Großereignis an den Start ging. "Ich weiß nicht, ob die WM 2018 das letzte Highlight für uns sein wird, wir werden sehen. Aber wir hoffen, dass wir so weitermachen wie bislang", sagte der Ex-Schalker über die WM in Russland.

Die Stärken der Mannschaft von Trainer Zlatko Dalic sieht der 30-Jährige im Zusammenhalt. "Es herrscht eine tolle Atmosphäre. Jeder kämpft für jeden, das ist unser Plus", so der zentrale Mittelfeldakteur. Im Achtelfinale trifft Kroatien am Sonntag auf Dänemark (20 Uhr im LIVE-TICKER).

Mehr zur WM in Russland: