Ivan Rakitic über seinen ehemaligen Teamkollegen Neymar: "Er ist glücklich bei PSG"

Kommentare
Neymar zu Real Madrid? Für Ivan Rakitic ist dieses Szenario nicht unrealistisch, dennoch würde er es begrüßen, wenn der Brasilianer bei PSG bleibt.

Mittelfeldspieler Ivan Rakitic vom FC Barcelona hat sich zu den Spekulationen um Neymar geäußert, wonach der 26-Jährige mit einem Wechsel von Paris Saint-Germain zu Real Madrid in Verbindung gebracht wird.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Neymar zu Real Madrid? Ich hoffe nicht", sagte Rakitic der Marca, zeigte aber auch Verständnis dafür, sollte sich der Brasilianer für eine neue Aufgabe entscheiden: "Ich verstehe, dass Leute ihrem Verlangen folgen und Entscheidungen treffen müssen."

Rakitic hofft auf PSG-Verbleib von Neymar

"Ich weiß, dass Neymar in Paris sehr glücklich ist", glaubt der 30-Jährige seinen ehemaligen Teamkollegen einschätzen zu können. Er weiß jedoch auch, dass solche Faktoren im Fußball nichts bedeuten müssen: "Ich wusste auch, dass er in Barcelona glücklich war, und trotzdem ist er gewechselt."

Ivan Rakitic Neymar FC Barcelona 19102016

Rakitic hat dennoch eine klare Meinung, bei welchem Verein er Neymar am liebsten sehen würde: "Wenn ich entscheiden müsste, würde ich es vorziehen, wenn er in Paris bliebe."

Neymar wechselte im vergangenen Sommer für die Rekordablöse von 222 Millionen Euro von den Blaugrana in den Prinzenpark, wo er einen Vertrag bis 2022 besitzt.

Mehr zu Ivan Rakitic und Neymar:

Nächster Artikel:
Nations League: England kontert Spanien aus - Island steigt ab
Nächster Artikel:
Offiziell: AC Mailand bindet Patrick Cutrone langfristig
Nächster Artikel:
Milan-Legende Kaka über Lucas Paqueta: "Hat eine große Zukunft vor sich"
Nächster Artikel:
Luka Modric über Zeit vor Ronaldo-Abschied: "Wir hatten untereinander Wetten laufen"
Nächster Artikel:
Nations League: Nordirland vs. Bosnien-Herzegowina - alles zu TV, LIVE-STREAM, Modus und Gruppen
Schließen