Italien gegen Portugal: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co.: Alle Infos zur Nations-League-Partie

Kommentare()
Getty Images
Am Samstagabend kommt es zu einem echten Klassiker des Weltfußballs: Italien empfängt Portugal. Goal hat alle wichtigen Infos zur Partie in Mailand.

Die Pause für die Klubmannschaften rund um den Globus ist zumeist mit Länderspielen verbunden. So auch diesmal, Mitte November. Doch bei dieser Spielpaarung muss sich wohl kein Fan über den Break ärgern: Italien empfängt am Samstag (20:45 Uhr im LIVE-TICKER) im altehrwürdigen San Siro den amtierenden Europameister Portugal zum Nations-League-Duell.

Italien vs. Portugal im LIVE-STREAM bei DAZN: Hier geht's zum Gratismonat!

Nachdem die Gäste von der iberischen Halbinsel bei der Weltmeisterschaft in Russland bereits im Achtelfinale gegen Uruguay die Segel streichen mussten, haben sich Cristiano Ronaldo und Co. mittlerweile wieder akklimatisiert. In der neu geschaffenen Nations League führt Portugal die Gruppe 3 in der ersten Liga mit sechs Zählern an.

Bei der Squadra Azzurra läuft es unter Trainer Roberto Mancini indes durchwachsen. Aus drei Spielen holten die Italiener bislang vier Punkte, der einzige Sieg nach der verpassten WM wurde gegen Polen eingefahren. 

In diesem Artikel erfahrt Ihr alles, was Ihr zur Übertragung von Italien gegen Portugal live im TV und LIVE-STREAM wissen müsst. Wenn sie bekannt sind, erfahrt Ihr hier auch die Aufstellungen.


Italien vs. Portugal: Das Duell im Überblick


Duell

Italien - Portugal

Datum

17. November 2018 | 20.45 Uhr

Ort

Giuseppe-Meazza-Stadion, Mailand (Italien)

Zuschauer

80.000 Plätze


Italien vs. Portugal: Die Aufstellungen


Aufstellung Italien:

Mancini setzt bei Italien die Verjüngungskur fort. Einzig in der Innenverteidigung bleibt das alternde Duo Bonucci/Chiellini bestehen. Barella und Chiesa führen die junge Riege an, Chelsea-Spieler Jorginho soll das Mittelfeld führen.

Donnarumma - Florenzi, Bonucci, Chiellini, Biraghi - Verratti, Jorginho, Barella - Chiesa, Immobile, Insigne.

Aufstellung Portugal:

Bei Portugal stehen mit Rui Patricio und Ruben Neves zwei Spieler von den Wolverhampton Wanderers in der Startelf. Auch der Leipziger Bruma darf von Anfang an ran. Ohne Ronaldo setzen die Gäste vorne auf die beiden Silvas Bernardo und Andre.

Rui Patricio - Cancelo, Fonte, Dias, Mario Rui - William, Neves - Pizzi, Bernardo Silva, Bruma - Andre Silva.


Italien vs. Portugal live im TV sehen


Die schlechte Nachricht vorneweg: Die Begegnung zwischen Italien und Portugal wird in Deutschland nicht live im TV zu sehen sein. 

Der Grund dafür: Kein deutscher Sender hat sich die Übertragungsrechte an Nations-League-Partien gesichert, die ohne Beteiligung des DFB-Teams stattfindet.

Verzagen müsst Ihr dennoch nicht: Ihr habt nämlich die Möglichkeit, das Duell im LIVE-STREAM zu sehen. Wie das funktioniert, erfahrt Ihr im nächsten Abschnitt.

Portugal Italy Nations League


Italien vs. Portugal im LIVE-STREAM sehen


In diesem Abschnitt klärt Goal darüber auf, wie Ihr das Spiel im LIVE-STREAM sehen könnt. Die Lösung heißt DAZN! Der Streamingdienst besitzt eine große Menge an Übertragungsrechten, unter anderem gehört die Nations League zum Repertoire. Dementsprechend wird auch Italien gegen Portugal bei DAZN übertragen.

Der Stream startet am Samstag kurz vor Anpfiff der Begegnung, also um 20:35 Uhr. Moderator Sascha Bandermann begrüßt die Zuschauer dann, ehe er an das Kommentatoren-Duo bestehend aus Carsten Fuß und Experte Helge Payer abgibt. 

Um mitfiebern zu können, benötigt Ihr lediglich ein DAZN-Abonnement. Das kostet Euch lediglich 9,99 Euro im Monat und ist dabei jederzeit mit nur wenigen Klicks kündbar. Und das Beste ist: Für den ersten Monat bezahlt Ihr überhaupt nichts, er ist komplett kostenlos. So könnt Ihr das Programm von DAZN und die diversen Apps für Android oder Apple-Geräte sowie SmartTVs oder Spielekonsolen wie Playstation 4 ausführlich testen.


Italien vs. Portugal: Die Highlights bei DAZN sehen


Partie verpasst, aber trotzdem Bock auf die Höhepunkte? Auch die bekommt Ihr bei DAZN kurz nach Abpfiff serviert. 

Dementsprechend könnt Ihr trotzdem mitreden, wenn Eure Kumpels über die besten Momente der Partie philosophieren. Um die Highlights zu sehen, müsst Ihr ein Abo beim Streamingdienst besitzen. Hier geht's direkt zu DAZN und einem Gratismonat. Danach kostet eine Mitgliedschaft, die jederzeit kündbar ist, nur 9,99 Euro im Monat. Bezahlen kann man diese auf ganz viele verschiedene Arten.

Hier gibt es zudem einen stets aktuellen Überblick über die Fußball-LIVE-STREAMS von DAZN.

Immobile Portugal Italy Nations League


Italien vs. Portugal: Die Länderspiel-Bilanz


ITALIEN (bislang wettbewerbsübergreifend 26 Duelle) PORTUGAL
18 Siege 6
2 Unentschieden 2
6 Niederlagen 18
51 Tore 23

Italien vs. Portugal im LIVE-TICKER bei Goal


Ihr habt nicht die Möglichkeit, den Kracher zwischen Italien und Portugal im LIVE-STREAM zu verfolgen? Kein Problem: Goal bietet selbstverständlich einen umfangreichen LIVE-TICKER an, mit dem Ihr kein Tor verpasst.

Der Tickerer versorgt Euch schon rund 30 Minuten vor Anpfiff mit allen wichtigen Informationen, darüber hinaus könnt Ihr alle möglichen interessanten Statistiken nachschlagen. Wer gab die meisten Torschüsse ab, wer gewann die meisten Zweikämpfe und wer langt besonders gerne zu - im LIVE-TICKER erfahrt Ihr es.

Mehr zu Italien und Portugal:

Nächster Artikel:
Ligue 1: PSG schießt Guingamp ab, bittere Pleite für Monaco
Nächster Artikel:
Witsels Traumtor reicht! BVB ringt starkes RB Leipzig nieder
Nächster Artikel:
Premier League: Arsenal feiert Derby-Triumph über Chelsea, Liverpool jubelt nach Achterbahnfahrt
Nächster Artikel:
Atletico Madrid macht Druck auf Barca, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Nächster Artikel:
FC Arsenal vs. FC Chelsea: TV, LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zum London-Derby
Schließen