Inter Mailand denkt über Vertragsverlängerung mit Ivan Perisic nach

Zuletzt aktualisiert
Kommentare()
Getty
Ivan Perisic wurde zuletzt mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht. Berichten zufolge grätscht nun Inter Mailand dazwischen.

Inter Mailand denkt wohl über eine Vertragsverlängerung mit Ivan Perisic nach. Dies berichtet Corriere dello Sport. Der Kroate wurde zuletzt mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht. Bislang war der englische Rekordmeister jedoch nicht bereit, die Ablöseforderung der Nerazzurri zu erfüllen.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Im neuen Vertrag soll das Gehalt des ehemaligen Wolfsburgers von bisher vier Millionen Euro auf knapp fünf Millionen erhöht werden, das aktuelle Arbeitspapier des Kroaten ist bis 2020 datiert. Der Berater von Perisic soll bereit sein, sich das Angebot der Lombarden anzuhören, während der Spieler selbst einen Wechsel ins Old Trafford bevorzugt.

Der 28-Jährige wechselte 2015 vom VfL Wolfsburg nach Mailand und verbuchte seitdem 20 Treffer und 18 Vorlagen in 79 Partien.

Nächster Artikel:
FC Bayern: Thomas Müller nimmt nach Foul Kontakt zu Ajax-Spieler Nicolas Tagliafico auf
Nächster Artikel:
Herbstmeister! Borussia Dortmund schlägt Werder Bremen verdient
Nächster Artikel:
LaLiga: Real Madrid mit Arbeitssieg gegen Rayo Vallecano, Atletico Madrid ringt Valladolid nieder
Nächster Artikel:
Dank Icardis Panenka: Inter Mailand siegt knapp gegen Udinese
Nächster Artikel:
VfB Stuttgarts Kapitän Christian Gentner trauert um seinen Vater
Schließen