UD Las Palmas: HSV-Leihgabe Halilovic schwer verletzt

Kommentare()
Imago
Keine guten Nachrichten für den HSV aus Spanien. Alen Halilovic verletzte sich schwer und fällt für mehrere Monate aus.

UD Las Palmas muss in den nächsten Monaten auf Alen Halilovic verzichten. Die Leihgabe vom Hamburger SV verletzte sich gegen Athletic Bilbao schwer.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Wie mehrere spanische Medien berichten, fällt Halilovic für rund drei Monate aus, weil er sich eine Blessur am linken Sprunggelenk zuzog. Ursache war ein Zusammenprall mit Raul Garcia. Halilovic musste in der 37. Minute ausgewechselt werden.

Das dämpft die Hoffnungen des HSV, den 21-Jährigen gewinnbringend verkaufen zu können. "Nicht nur deshalb drücken wir Alen fest die Daumen und hoffen, dass er eine tolle Saison spielt", hatte Jens Todt kürzlich angemerkt.

Nächster Artikel:
Golden-Boy-Gewinner Matthijs de Ligt: "Denke nicht an das Transferfenster"
Nächster Artikel:
Nach Krawallen in Dortmund: Hohe Geldstrafe für Hertha
Nächster Artikel:
Kurios: Indischer Verband sperrt Spieler wegen Altersbetrugs
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic verkündet Verbleib bei LA Galaxy: "Noch nicht fertig"
Nächster Artikel:
Manchester United zieht Vertragsoption bei Anthony Martial
Schließen