Hochzeit mit zwei Frauen gleichzeitig? Ronaldinho lacht Polygamie-Gerüchte weg

Kommentare()
Getty
Ronaldinho hat Gerüchte dementiert, wonach er plane, zwei Frauen gleichzeitig zu heiraten. Über die Spekulationen kann der Brasilianer nur lachen.

Ex-Barcelona-Star Ronaldinho plant offenbar doch nicht, zwei Frauen gleichzeitig zu heiraten. Am Freitag waren dahingehende Gerüchte aufgekeimt, die der Brasilianer mittlerweile dementierte. "Das ist die größte Lüge", sagte Ronaldinho bei SporTV und ergänzte: "Das wurde zwar gesagt, aber das stimmt nicht. Jeder ruft mich an und schickt mir Nachrichten, das ist lustig. Aber ich werde nicht heiraten!"

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der Klatschkolumnist Leo Dias hatte die Nachricht in Umlauf gebracht. Demnach soll Ronaldinho, der tatsächlich eine offene Beziehung mit zwei Frauen, namentlich Priscilla Coelho und Beatriz Souza, unterhält, eine Lücke im brasilianischen Gesetz ausnutzen wollen, um beide gleichzeitig zu heiraten.

Ronaldinhos Schwester wollte angeblich Hochzeit fernbleiben

Dias zufolge sollte die Zeremonie im engsten Familienkreis in Ronaldinhos Villa in Rio de Janeiro stattfinden. Zudem soll seine Schwester gegen die Eheschließung mit zwei Frauen gewesen sein und angekündigt haben, der Feier fernzubleiben.

Angedacht war die Hochzeit laut Dias im August dieses Jahres.

Mehr zu Ronaldinho:

Nächster Artikel:
Barca schlägt Leganes mit Mühe, Atletico souverän, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Nächster Artikel:
Serie A: Napoli gewinnt Top-Spiel gegen Lazio, Inter Mailand lässt Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Bericht: Andre Breitenreiter in Hannover vor Entlassung
Nächster Artikel:
Caligiuri schießt Schalke zu wichtigem Sieg gegen Wolfsburg
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Schließen